Coronavirus | Vireneffekte auf die letzten Jahrzehnte, sagt die WHO nach sechs Monaten

| |

Die WHO sagte am Freitag, dass die Auswirkungen einer Coronavirus-Pandemie jahrzehntelang zu spüren sein würden, als ihr Notfallkomitee die Situation sechs Monate nach dem Auslösen des Alarms über den Ausbruch beurteilte.

Lesen Sie auch: Coronavirus | Die Weltgesundheitsorganisation sagt, dass das Virus möglicherweise niemals verschwinden wird

Das neuartige Coronavirus hat seit seiner Entstehung im vergangenen Dezember in China fast 675.000 Menschen getötet und mindestens 17,3 Millionen infiziert. Dies geht aus einer von offiziellen Quellen zusammengestellten Liste hervor AFP.

Das Notfallkomitee der Weltgesundheitsorganisation, bestehend aus 18 Mitgliedern und 12 Beratern, tritt zum vierten Mal über die COVID-19-Krise zusammen.

“Es ist ernüchternd zu denken, dass es vor sechs Monaten, als Sie mir empfohlen haben, einen Notfall von öffentlicher Bedeutung für die öffentliche Gesundheit (PHEIC) zu erklären, weniger als 100 Fälle und keine Todesfälle außerhalb Chinas gab.” WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus sagte zu Beginn des Treffens.

Lesen Sie auch: Die WHO unterstützt COVID-19-Impfstoffstudien, bei denen die Teilnehmer absichtlich infiziert werden

“Die Pandemie ist eine einmalige Gesundheitskrise, deren Auswirkungen in den kommenden Jahrzehnten zu spüren sein werden.”

Der Ausschuss kann neue Empfehlungen vorschlagen oder bestehende ändern.

Es besteht jedoch kaum ein Zweifel daran, dass die WHO den Status der Pandemie als PHEIC – ihre höchste Alarmstufe – beibehalten wird, die erstmals am 30. Januar erklärt wurde.

Die WHO wurde scharf dafür kritisiert, wie lange es gedauert hat, einen internationalen Notfall zu erklären.

Die Vereinigten Staaten, die der Organisation vorwarfen, zu nahe an China zu sein, begannen im Juli offiziell mit ihrem Rückzug aus der Organisation.

Lesen Sie auch: WHO-Experten besuchen China im Rahmen der COVID-19-Untersuchung

Die Agentur wurde auch für Empfehlungen kritisiert, die als verspätet oder widersprüchlich angesehen werden, insbesondere zum Tragen von Masken oder zu den Übertragungsarten des Virus.

Fragen unbeantwortet

„Viele wissenschaftliche Fragen wurden gelöst. Viele müssen noch beantwortet werden “, sagte Tedros.

„Frühe Ergebnisse aus serologischen Studien zeichnen ein konsistentes Bild: Die meisten Menschen auf der Welt sind auch in Gebieten mit schweren Ausbrüchen weiterhin anfällig für dieses Virus.

Lesen Sie auch: Reform oder dauerhafte Mittelkürzungen, sagt Trump der WHO

„Viele Länder, die glaubten, das Schlimmste hinter sich zu haben, kämpfen jetzt mit neuen Ausbrüchen. Einige, die in den ersten Wochen weniger betroffen waren, sehen jetzt eine steigende Anzahl von Fällen und Todesfällen. Und einige, die große Ausbrüche hatten, haben sie unter Kontrolle gebracht. “

Die äußerst restriktiven Sperren, die Anfang dieses Jahres zur Bekämpfung der Pandemie verhängt wurden, verursachten wirtschaftliche Turbulenzen, und ein wirksamer Impfstoff könnte die einzige langfristige Lösung für die hoch ansteckende Atemwegserkrankung sein.

“Obwohl die Impfstoffentwicklung in Rekordgeschwindigkeit erfolgt, müssen wir lernen, mit diesem Virus zu leben, und wir müssen es mit den uns zur Verfügung stehenden Werkzeugen bekämpfen”, sagte Tedros.

Sie haben in diesem Monat Ihr Limit für kostenlose Artikel erreicht.

Um vollen Zugriff zu erhalten, abonnieren Sie bitte.

Sie haben bereits ein Konto ? Einloggen

Weniger Plan anzeigen

Abonnementvorteile umfassen

Das heutige Papier

In einer übersichtlichen Liste finden Sie eine mobilfreundliche Version von Artikeln aus der Tageszeitung.

Schnellere Seiten

Wechseln Sie reibungslos zwischen Artikeln, da unsere Seiten sofort geladen werden.

Unbegrenzter Zugang

Viel Spaß beim Lesen so vieler Artikel, wie Sie möchten, ohne Einschränkungen.

Instrumententafel

Ein One-Stop-Shop, um die neuesten Updates anzuzeigen und Ihre Einstellungen zu verwalten.

Personalisierte Empfehlungen

Eine ausgewählte Liste von Artikeln, die Ihren Interessen und Vorlieben entsprechen.

Einweisung

Wir informieren Sie dreimal täglich über die neuesten und wichtigsten Entwicklungen.

* Unsere Pläne für digitale Abonnements umfassen derzeit keine mobilen Anwendungen für E-Paper, Kreuzworträtsel, iPhone, iPad und Print. Unsere Pläne verbessern Ihr Leseerlebnis.

.

Previous

NRL 2020: Broncos vs Sharks; Anthony Seibold trainiert die Zukunft; Nachrichten, Updates, Horror neun Minuten

Im Bau befindliches Gebäude stürzt in Noidas Sektor 11 | ein Stadt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.