Coronavirus. Wie lange sind Sie schon an COVID-19 erkrankt?

| |

Coronavirus: Was wissen wir darüber?

So lange dauert es er wird krank COVID-19 ist hauptsächlich auf die Spezifität zurückzuführen Viruswas es verursacht. Seit fast einem Jahr dominiert das Coronavirus die Informationen aus der Welt und dem Land. Die ersten Erwähnungen von ihm erschienen im Dezember 2019, aber kaum jemand merkte damals, dass eine gefährliche Krankheit in auftrat China es wird so schnell nach Europa gelangen und so schlimme Konsequenzen haben. Zusätzlich zu den offensichtlichen Verlusten, die mit SARS-CoV-2-Todesfällen und gesundheitlichen Komplikationen verbunden sind, tragen Volkswirtschaften und Unternehmer auch hohe Kosten der Epidemie.

Coronawirus Es ist eines der RNA-Viren, die hauptsächlich für Erkältungen beim Menschen verantwortlich sind. Viele Infektionen können asymptomatisch sein. Das Coronavirus ist stark veränderlich. Eine Infektion beim Menschen verursacht normalerweise respiratorische Symptome, manchmal auch gastrointestinale Symptome. Bis 2019 waren 6 Arten von Viren dieses Typs bekannt, die Menschen infizieren. Vier von ihnen (229E, OC43, NL63, HKU1) sind die Ursache für leichte Erkältungen. Die anderen beiden, SARS und MERS, können lebensbedrohliches akutes Atemversagen verursachen. Das erste Mal, dass die tödliche Form des Coronavirus in China im Jahr 2002 auftrat – die SARS-Epidemie forderte das Leben von rund 1.000 Menschen. Die derzeitige Epidemie begann 2019 im chinesischen Wuhan und hat bisher 1,5 Millionen Menschen das Leben gekostet. Der SARS-CoV-2-Impfstoff wird in verschiedenen Ländern intensiv entwickelt.

Wie viel COVID-19 ist krank?

Es gibt viele Faktoren, die bestimmen, wie viel Sie COVID-19 erhalten. Die Zeit, die benötigt wird, um sich von einer Krankheit zu erholen, variiert wie bei den meisten Erkrankungen. Für Menschen mit leichten Infektionen, Die durchschnittliche Zeit zwischen dem Auftreten der Symptome bis zur vollständigen Genesung beträgt etwa zwei Wochen. Eine längere Behandlung ist erforderlich, wenn das Virus die Lunge befällt. Über die Erholungsphase nach COVID-19 Dr. Michael Ryan von der WHO sagte gegenüber CNN. Er gab an, dass die gesamte Erholungszeit etwa 6 Wochen beträgt. In schwereren Fällen, wenn der Patient Unterstützung für Atemfunktionen benötigt und normalerweise auf die Intensivstation geht Die Zeit, die benötigt wird, um in Form zu kommen, kann bis zu mehreren Monaten dauern.

Wann können wir sagen, dass eine kranke Person von COVID-19 geheilt wurde? Nun, laut Dr. Ryan muss der Patient zwei aufeinanderfolgende negative Coronavirus-Testergebnisse mit einem Intervall von mindestens einem Tag erhalten, um eine Heilung zu finden. Es sollte jedoch beachtet werden, dass trotz der Heilung die Auswirkungen der Krankheit jahrelang zu kämpfen haben. Wie einer der Rekonvaleszenten sagte, Herr Zdzisław, Wer sich von der Abteilung für Infektionskrankheiten zurückgezogen hat und 99 Tage dort verbracht hat, ist sich sicher, dass er nicht in der Lage sein wird, die Fitness wiederzugewinnen, die er vor der Infektion hatte.

Ich bin ein lebendiges Beispiel dafür, dass das Coronavirus kein Scherz ist. Der Hausarzt sagte mir, dass ich nicht ein, sondern zwei Fuß in der anderen Welt war

Siehe auch: Coronavirus. Ärzte appellieren an Rekonvaleszenten, Plasma zu spenden

COVID-19. Symptome

Die Coronavirus-Infektion, die COVID-19 verursacht, kann sich auf viele Arten manifestieren. Jeden Tag hören wir Informationen, dass immer mehr neue Symptome in den Katalog der Symptome im Zusammenhang mit SARS-CoV-2-Infektionen aufgenommen werden. Viele Menschen infizieren sich auch asymptomatisch, können aber trotzdem andere Menschen infizieren. Die Hauptsymptome von COVID-19 sind:

  • hohe Temperatur
  • ein starker, trockener Husten
  • Kurzatmigkeit, Atembeschwerden
  • allgemeine Schwäche des Körpers
  • Geruchs- und Geschmacksverlust

Beachten Sie jedoch, dass in vielen Fällen Personen, die positiv auf Coronavirus getestet wurden, hatten keines der als typisch angesehenen Symptome. Es kann bis zu 80% der Infizierten betreffen.

Bei immungeschwächten Patienten kann dies beispielsweise auf Komorbiditäten wie z Diabetes, andere Erkrankungen der Atemwege – Diese Symptome können zu einem akuten Atemversagen führen, das zum Tod des Patienten führen kann.

Schau das Video
Was hat sich seit dem 24. Oktober geändert?

Siehe auch: Premierminister: Es ist möglich, dass wir drastische Maßnahmen einleiten müssen. Grenzen schließen, tiefer sperren

Previous

Sehr gesund .. die 8 besten Öle für Diabetiker

Babiš: Schock, ein solcher Schritt konnte nicht entschuldigt werden

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.