Covid-19: “besorgniserregender” Anstieg in einigen Städten Marokkos

| |

Die Ausbreitung der Covid-19-Pandemie ist eng mit den Bewegungen von Personen verbunden, sagte der Gesundheitsminister Khalid Ait Taleb am Montag in Rabat, der “den besorgniserregenden Anstieg der Reproduktionsraten des Virus” hervorhob.

“Die am häufigsten besuchten Städte des Königreichs waren ein leichtes Ziel des Virus”, sagte Ait Taleb auf einer Pressekonferenz am Tag nach der Entscheidung, Reisen von und nach acht marokkanischen Städten zu verbieten.

In diesem Zusammenhang betonte der Minister “den besorgniserregenden Anstieg der Reproduktionsraten des Virus in bestimmten Städten auf 1,9 in Tanger, 1,7 in Fes oder sogar 2,35 in Berrechid” und gab an, dass fast 46% der Menschen auf der Intensivstation in Tanger sind .

Darüber hinaus machte der Regierungsbeamte auf den stetigen Anstieg der Zahl der Fälle von Infektionen, schweren Fällen und Todesfällen in den acht Städten des Königreichs aufmerksam, die von der jüngsten Regierungsentscheidung betroffen waren.

Am Beispiel von Casablanca-Settat stellte der Minister fest, dass die Region, die zwischen dem 12. März und dem 14. Juni rund 2.900 Infektionsfälle verzeichnet hatte, in zwei Wochen nicht weniger als 2.162 Fälle verzeichnete. “Diese Situation zeigt die Geschwindigkeit der Ausbreitung des neuen Coronavirus im Königreich”, sagte er und forderte die Bürger auf, vorsichtig zu sein und die vom Ministerium empfohlenen Barrieregesten zu respektieren.

In Bezug auf das Infektionsrisiko sagte Ait Taleb, dass junge Menschen nicht weniger gefährdet sind als ältere Menschen, stellte jedoch fest, dass ihre Immunität stärker ist.

In diesem Sinne luden die Mitglieder des wissenschaftlichen und technischen Beirats, Moulay Hicham Afif und Chakib Abdelfattah, Menschen mit Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck, Nierenversagen oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen ein, besonders wachsam zu sein, und stellten fest, dass das Risiko von Komplikationen besteht häufiger bei gebrechlichen Menschen.

Junge Menschen, die möglicherweise asymptomatisch sind, werden aufgefordert, den physischen Kontakt mit kranken oder älteren Menschen so weit wie möglich zu begrenzen, die beiden Spezialisten zu unterstreichen und diese Kategorie aufzufordern, Verantwortung zu zeigen und ihre Angehörigen keinen Risiken auszusetzen. das könnte sie das Leben kosten.

Die Innen- und Gesundheitsministerien kündigten am Sonntag das Reiseverbot von und nach den Städten Tanger, Tetouan, Fes, Meknes, Casablanca, Berrechid, Settat und Marrakesch an, da letztere erheblich zugenommen haben. Tage mit Fällen von Covid-19-Kontamination.

Previous

Die Viruszirkulation bleibt “aufrechterhalten”, 17 Tote an diesem Wochenende!

Die Senkung der Stempelsteuer hat London nur wirklich geholfen, sagt Zoopla | Geld

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.