Covid-19: Deutschland erreicht zum dritten Mal in Folge ein neues Tagesmaximum an bestätigten Fällen – News

| |

Am Freitag hatte der RKI berichtet, dass in Deutschland 7.334 neue Fälle und am Donnerstag 6.638 Fälle aufgetreten sind.
In den letzten 24 Stunden gab es 33 Todesfälle aufgrund von Covid-19.

Seit Beginn der Pandemie hat Deutschland 356.387 bestätigte Infektionen und 9.767 Todesfälle verzeichnet. Der RKI schätzt, dass 287.600 Menschen die Krankheit überwunden haben.

Die aktuellen Zahlen liegen deutlich über denen des Frühlings, als die maximale Anzahl von Neuinfektionen am 28. März mit 6.294 registriert wurde. Die Daten sind jedoch aufgrund der Zunahme der durchgeführten Tests, die dazu führen, dass mehr Fälle entdeckt werden, schwer zu vergleichen.

Die Krankheitsreproduktionsrate (R) wurde mit 1,22 berechnet, was bedeutet, dass alle zehn Betroffenen durchschnittlich 12,2 andere infizieren. Am Tag zuvor betrug R 1,08.

Letzte Woche traf Angela Merkel mit Regierungschefs aus 16 Bundesländern zusammen, um Maßnahmen gegen die wachsende Pandemie zu koordinieren.

Das wichtigste Ergebnis des Treffens war der Konsens, dass besondere Maßnahmen ergriffen werden sollten, wenn die wöchentliche Inzidenz in einem Bezirk oder einer Stadt 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschreitet.

In Berlin, wo die wöchentliche Inzidenz 88 Infektionen beträgt, wurde beschlossen, dass Bars und Restaurants um 23 Uhr schließen müssen, aber die Gerichte erklärten diese Maßnahme für unverhältnismäßig.

Darüber hinaus wurde das Verbot von Hotels, Menschen in Stadtteilen mit einer wöchentlichen Inzidenz von mehr als 50 Infektionen pro 100.000 Einwohner aufzunehmen, von Gerichten in mehreren Bundesländern in Frage gestellt.

Die Krankheit wird durch ein neues Coronavirus übertragen, das Ende Dezember in Wuhan, einer Stadt in Zentralchina, entdeckt wurde.

Die Covid-19-Pandemie hat laut einem Bericht der französischen Agentur AFP bereits mehr als eine Million und neunundneunzigtausend Todesfälle und fast 39 Millionen Infektionsfälle weltweit gefordert.

Previous

Das renommierte Magazin ‘The Lancet’ kritisiert das spanische Management der COVID-Krise Gesellschaft

“Ärzte sind mit Papierkram vollgestopft”, was sie daran hindert, sich der Krankenpflege zu widmen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.