COVID 19 Effekt Coachella Stagecoach Musikfestivals abgesagt-ANI

| |

Washington [US]30. Januar (ANI): Die anhaltende Coronavirus-Pandemie hat fast alles zum Erliegen gebracht. Musikfestivals und verschiedene kulturelle Aktivitäten sind von der Gesundheitskrise betroffen. Die neuesten Ereignisse, die von der Pandemie betroffen sind, sind die Musikfestivals Coachella und Stagecoach.
Das Coachella Valley Musik- und Kunstfestival und das dazugehörige Stagecoach Country Music Festival wurden aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie abgesagt, berichtete Variety.
Coachella 2021 war für den 9. bis 11. und 16. bis 18. April geplant, und Stagecoach sollte vom 23. bis 25. April stattfinden. Die Nachricht über die Absage der Veranstaltungen wurde von Dr. Cameron Kaiser, dem Gesundheitsbeauftragten des Riverside County, geteilt.
Ein Vertreter des Offiziers teilte Variety mit, dass die Festivals für einen späteren Zeitpunkt im Jahr verschoben werden könnten. Der Beamte wandte sich jedoch an Goldenvoice, den Veranstalter der Festivals, um weitere Einzelheiten zu den Ereignissen zu erfahren.
Der Repräsentant gab auch an, dass eine frühere Version des Ordens versehentlich auf “Bedenken hinsichtlich eines Wiederauflebens von COVID-19 im Herbst” Bezug nahm, was die Leute zu der Annahme veranlasste, dass die Festivals vollständig abgesagt worden waren. In der Bestellung heißt es: “Das Coachella Valley Musik- und Kunstfestival und das derzeit für April 2021 geplante Stagecoach Country Music Festival werden hiermit abgesagt.”
Die Festivals Coachella 2020 und Stagecoach wurden zunächst vom traditionellen Monat April auf Oktober verschoben und dann wieder auf April 2021 verschoben. Coachella 2020 wurde von den Sängern Travis Scott, Frank Ocean und der Rockband ‘Rage Against the Machine’ geleitet.
2020 war das erste Jahr seit 2000, in dem Coachella nicht aufgetreten ist. Das Festival für populäre Musik machte zuvor nach seinem Debüt 1999 und seiner Rückkehr 2001 eine Pause von einem Jahr Pause.
Abgesehen von den Coachella- und Stagecoach-Festivals wurde letzte Woche das Glastonbury Festival, Englands größtes Musiktreffen, zum zweiten Mal in Folge abgesagt, da das Virus im Land erneut auftrat. Der Governors Ball, New Yorks größtes Musikfestival, kündigte Anfang September diesen Monat Termine an, obwohl weitere Details unter Verschluss gehalten wurden.
Coachella, die sich über zwei Wochenenden erstreckt, bleibt normalerweise eine mit Stars besetzte Angelegenheit, in der viele große Namen auf dem Musikfestival auftreten. Coachella 2019 zeigte Auftritte der Headliner Childish Gambino, Tame Impala und Ariana Grande. Unterstützende Künstler waren Khalid, Janelle Monae, The 1975, Dillon Francis, Diplo, Zedd und Wiz Khalifa. (ANI)

READ  Ein Dutzend Veranstaltungen in der Region Chattanooga, um sich selbst oder Ihren Valentinstag zu unterhalten

Haftungsausschluss: Die im obigen Artikel geäußerten Ansichten sind die der Autoren und geben nicht unbedingt die Ansichten dieses Verlags wieder. Sofern nicht anders angegeben, schreibt der Autor in seiner persönlichen Eigenschaft. Sie sind nicht dazu gedacht und sollten nicht als offizielle Ideen, Einstellungen oder Richtlinien einer Agentur oder Institution angesehen werden.


.

Previous

Brief an den Herausgeber: Facebook verbreitet digitale Dystopie | Meinung

Die Folgen der tragischen Todesfälle von Dave MacDonald und Eddie Sachs in Indy 500 Crash, bekannt als “Black Noon”

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.