COVID-19: Geruchsverlust durch Coronavirus könnte genetisch bedingt sein, sagen Wissenschaftler | UK-Nachrichten

| |

Wissenschaftler haben gesagt, dass der Grund, warum manche Menschen ihren Geruchssinn verlieren, nachdem sie sich mit COVID infiziert haben, auf die Genetik zurückzuführen sein könnte.

Der Geruchsverlust wurde zu dem der britischen Regierung hinzugefügt offizielle symptomliste für COVID-19 im Mai 2020.

Einige Menschen, die ihren Geruchssinn verloren haben, nachdem sie positiv auf das Coronavirus getestet wurden, haben gesagt, dass es sechs Monate nach der Infektion immer noch nicht zurückgekehrt ist.

Die genaue Ursache für diesen sensorischen Verlust im Zusammenhang mit dem Coronavirus ist nicht bekannt, aber Wissenschaftler glauben, dass er durch eine Schädigung infizierter Zellen in einem Teil der Nase verursacht wird, der als olfaktorisches Epithel bezeichnet wird und sich in der Nasenhöhle befindet.

Diese Zellen schützen olfaktorische Neuronen, die dem Menschen beim Riechen helfen.

Ein genetischer Locus, d. h. die spezifische Position eines Gens auf einem Chromosom, in der Nähe von zwei Geruchsgenen, ist laut einer in der Zeitschrift Nature Genetics veröffentlichten Studie mit einem COVID-induzierten Geruchs- und Geschmacksverlust verbunden.

Dieser genetische Risikofaktor erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass eine mit COVID infizierte Person einen Geruchs- oder Geschmacksverlust erleidet, um 11 %, heißt es in der Studie.

Erprobung von Vitamin-A-Nasentropfen zur Wiederherstellung des Geruchsverlusts

Forscher des Genomik- und Biotechnologieunternehmens 23andMe führten die Studie im Rahmen eines größeren COVID-Projekts mit 69.841 Teilnehmern durch, die entweder in den USA oder im Vereinigten Königreich leben.

Wie viele es aus jedem Land waren, verrät die Studie nicht.

68 % der Teilnehmer gaben als Symptom einen Geruchs- oder Geschmacksverlust an.

Nach dem Vergleich der genetischen Unterschiede zwischen denen, die ihren Geruchssinn verloren hatten, und denen, die berichteten, dass sie nicht an diesem Symptom litten, fand das Studienteam eine Region des Genoms, die mit dieser Spaltung verbunden ist und sich in der Nähe von zwei Genen befindet, UGT2A1 und UGT2A2.

Beide Gene werden im Gewebe innerhalb der Nase exprimiert, das am Geruch beteiligt ist, und spielen eine Rolle bei der Metabolisierung von Geruchsstoffen.

Bild:
Geruchsverlust ist ein Symptom von COVID-19

„Es war dieses wirklich schöne Beispiel der Wissenschaft, bei dem wir, ausgehend von einer großen Gruppe aktivierter Forschungsteilnehmer, die diesen 23andMe-Test durchgeführt haben, sehr schnell einige biologische Einblicke in diese Krankheit gewinnen konnten, die sonst sehr, sehr schwierig zu erreichen wären “, sagte Adam Auton, Vizepräsident für Humangenetik bei 23andMe und Hauptautor der Studie.

Wie UGT2A1 und UGT2A2 an diesem Prozess beteiligt sind, ist unklar, obwohl Herr Auton und seine Kollegen die Hypothese aufstellen, dass die Gene „eine Rolle in der Physiologie infizierter Zellen spielen“ und die daraus resultierende Beeinträchtigung, die zu Geruchsverlust führt.

Trends zeigten sich auch bei Teilnehmern, die über Geruchs- und Geschmacksverlust berichteten.

Frauen erlebten dies beispielsweise mit 11 % höherer Wahrscheinlichkeit als Männer. Inzwischen machten Erwachsene zwischen 26 und 35 Jahren 73 % dieser Gruppe aus.

Das Studienteam fand auch heraus, dass Menschen mit „ostasiatischer oder afroamerikanischer Abstammung signifikant seltener über Geruchs- oder Geschmacksverlust berichten“.

Geruchs- und Geschmacksverlust wurden während der gesamten globalen Pandemie als Symptome des Coronavirus erkannt.

Frühe Untersuchungen deuten darauf hin, dass Geruchs- und Geschmacksverlust bei der Omicron-Variante seltener, aber nicht ganz unwahrscheinlich sind.

In einer Studie mit 81 Omicron-Fällen in Norwegen berichteten 12 Prozent über einen verminderten Geruch und 23 über einen verminderten Geschmack.

Previous

Djokovics Titelverteidigung bei den French Open im Zweifel, nachdem das Urteil von Covid verabschiedet wurde | Novak Djokovic

Rabbi warf Stuhl auf texanischen Synagogen-Geiselnehmer, bevor er entkam

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.