Covid-19-Plasmaspender werden im Norden von Lincolnshire benötigt, wie ein neues Spendenzentrum angekündigt hat

| |

In der Region wird ein neues Blutplasmaspendezentrum eröffnet, da die weltweit größte Plasmastudie für Covid-19 erweitert wird.

Das Spenderzentrum „Lincolnshire and Humberside“ soll im Rahmen von zwei Studien zur Behandlung von Coronaviren als eines von 14 im ganzen Land eröffnet werden.

Es wird “in den nächsten Wochen” Spender begrüßen, wobei der endgültige Standort vereinbart wird und in Kürze bekannt gegeben wird.

Laut NHS Blood and Transplant (NHSBT) müssen sich Menschen in Lincolnshire, die Covid-19 hatten, dringend als Spender registrieren lassen, damit sie im Voraus für Termine gebucht werden können.

Das antikörperreiche Plasma von Menschen mit Coronavirus kann auf Menschen übertragen werden, die Schwierigkeiten haben, ihre eigene Immunantwort zu entwickeln. Die Antikörper können die Ausbreitung des Virus verlangsamen oder stoppen, was Leben retten könnte.

Der gesamte Vorgang dauert kaum mehr als eine Stunde, könnte aber Leben retten
(Bild: NHSBT)

Um jeden Tag die Schlagzeilen von Grimsby Live zu erhalten, geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in das Anmeldefeld direkt unter dem Bild oben in diesem Artikel ein.

Es gibt vielversprechende Beweise für die Wirksamkeit von Rekonvaleszenzplasma, aber vor der allgemeinen Anwendung muss der Nutzen für den Patienten in randomisierten Kontrollstudien nachgewiesen werden. Die von NHS Blood and Transplant geführten Studien sind die weltweit größten randomisierten klinischen Studien mit Rekonvaleszenzplasma.

Spenden sind dringend erforderlich, damit Plasma für die allgemeine Verwendung im NHS verfügbar gemacht werden kann, wenn die Studie den Nutzen für den Patienten bestätigt.

Krankenhäuser in Lincolnshire und der Region Humber haben rund 11 Menschen transfundiert.

NHSBT sammelt derzeit Plasma in 28 Gebieten und unsere Region ist eine von 14 Regionen, die für die Ausweitung von Herbst und Winter ausgewählt wurden, da sie eine erhebliche Anzahl potenzieller Spender hat.

Professor David Roberts, stellvertretender medizinischer Direktor des NHSBT für Blutspenden und einer der Hauptforscher der Studie, sagte: „Wir haben bisher eine fantastische Resonanz in der Öffentlichkeit gesehen. Wir würden gerne Leute in Lincolnshire und Humberside sehen, die Spenden anbieten, damit wir sie jetzt für Spendentermine buchen können. Spenden sind sicher und einfach und Sie könnten Leben retten. “

Die Spende dauert während des gesamten Besuchs ca. 45 Minuten, einschließlich Snacks und Schecks. Die Spende dauert ca. 1 Stunde und 15 Minuten.

Ihr Körper ersetzt normalerweise das Plasma, das Sie innerhalb von 24 bis 48 Stunden gespendet haben. Ihr Körper ersetzt auch schnell die gespendeten Antikörper.

Alle Spenden werden auf Covid-Antikörper getestet. NHSBT arbeitet mit den Studien REMAP-CAP und RECOVERY zusammen.

Wenn Sie das Coronavirus oder die Symptome bestätigt haben, können Sie freiwillig Plasma spenden bei www.nhsbt.nhs.uk

.

Previous

Richter drängt Brevard Sheriff, Florida Today, um Gregory Edwards Video-Klage zu lösen

Feste in geerdeten Flugzeugen für reisekranke Passagiere

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.