COVID-19: Russland kündigte die Produktion der ersten Charge des Coronavirus-Impfstoffs an

| |

Das russische Behörden behauptete am Samstag, sie hätten ihre erste Charge der produziert Coronavirus Impfung, Anfang der Woche vom Präsidenten angekündigt Wladimir Putin und dass der Rest der Welt mit Skepsis empfing.

“Die erste Charge des neuen Coronavirus-Impfstoffs wurde im Gamaleya-Forschungszentrum hergestellt”, sagte das russische Gesundheitsministerium in einer Erklärung, die von russischen Presseagenturen zitiert wurde.

Präsident Putin sagte am Dienstag, dass das Nikolai Gamaleya Forschungszentrum für Epidemiologie und Mikrobiologie in Moskau in Zusammenarbeit mit dem russischen Verteidigungsministerium einen ersten “recht wirksamen” Impfstoff in Russland registriert habe.

Putin hatte sogar behauptet, eine seiner Töchter sei mit dem geimpft worden Sputnik V., Name für die Droge gewählt, der sich auf den sowjetischen Satelliten bezieht, der 1957 während des Kalten Krieges im Orbit gestartet wurde.

Westliche Forscher waren dagegen skeptisch. Einige argumentieren, dass ein in Eile entwickelter Impfstoff gefährlich sein kann, da die letzte Phase der Tests (in der seine Wirksamkeit bei Tausenden von Freiwilligen überprüft wird) diese Woche begonnen hat.

Der Direktor des Gamaleya-Zentrums, Alexander Guinstbourg, teilte der Agentur am Samstag mit TASS dass Freiwillige, die an der letzten Phase teilnehmen, zwei Injektionen erhalten würden.

Der an der Entwicklung des Impfstoffs beteiligte russische Staatsfonds gab an, dass die Industrieproduktion im September beginnen werde und dass 20 ausländische Länder bereits mehr als 1 Milliarde Dosen im Voraus bestellt hätten.

Dem Gamaleya-Institut wurde vorgeworfen, die üblichen Protokolle nicht eingehalten zu haben, um den Prozess der Herstellung und Vermarktung des Impfstoffs zu beschleunigen. Derzeit hat Russland keine detaillierte Studie veröffentlicht, um seine Ergebnisse unabhängig zu überprüfen.

Mit mehr als 917.000 offiziell registrierten Fällen von Coronavirus ist Russland nach den USA, Brasilien und Indien das vierte Land der Welt, das am stärksten von der Pandemie betroffen ist (in Bezug auf die Anzahl der Infektionen).

AFP

LEE:: COVID-19: Vier Labors auf der Welt haben darum gebeten, den Impfstoff in Peru zu testen

LEE:: Russland lehnt Kritik an einer raschen Zulassung seines Impfstoffs ab COVID-19

.

Previous

Das venezolanische Regime vertrieb eine Familie mit drei Kindern aus ihrem Haus in La Guaira

Superindo Promo Katalog 14.-17. August 2020, Rabatt für lange Wochenenden!

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.