Covid-19: Trump kürzt die Mittel der WHO, um die Rolle bei der “Misswirtschaft der Krise” zu bewerten.

| |

Die Coronavirus-Pandemie tötet immer noch täglich Tausende von Menschen, aber Donald Trump hat seine Bedrohung ausgeführt, indem er den amerikanischen Beitrag zur WHO ausgesetzt hat.

Die Vereinigten Staaten, der weltweit größte Geber der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit mehr als 400 Millionen US-Dollar pro Jahr, werden die Finanzierung einstellen, bis sie ihre Rolle “bei der Misswirtschaft und Verschleierung von” beurteilen die Ausbreitung des Coronavirus “, sagte der Präsident Dienstagabend.

Er kritisierte die UN-Agentur dafür, dass sie sich den Positionen Chinas angeschlossen habe, die Washington beschuldigt, die Schwere des Virus zunächst verborgen zu haben, als es dort im Dezember zum ersten Mal auftrat. Dies verhindere, dass die Epidemie “an ihrer Quelle mit sehr wenigen Todesfällen” eingedämmt werde.

WHO “unerlässlich für die Welt, um den Krieg gegen Covid 19 zu gewinnen”

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen verurteilte sofort und sagte, dies sei “nicht die Zeit, die Mittel für WHO-Operationen zu kürzen”, was “unterstützt werden muss, weil es für die Bemühungen der Welt absolut notwendig ist”. den Krieg gegen die Covid-19 zu gewinnen “. Es wird immer Zeit geben, danach zu studieren, “wie alle an der Krise Beteiligten reagiert haben”, sagte Antonio Guterres in einer Erklärung.

VIDEO. Trump droht, den US-Beitrag zur WHO auszusetzen

Im Gesundheitsbereich verzeichneten die Vereinigten Staaten am Dienstag einen dunklen Rekord mit mehr als 2.200 zusätzlichen Todesfällen durch das neue Coronavirus innerhalb von 24 Stunden, der höchsten täglichen Zahl, die ein Land verzeichnet hat. Ihre Gesamtzahl der ebenfalls schwersten Opfer der Welt beläuft sich auf mehr als 25.700 Tote und 600.000 registrierte Kontaminationsfälle.

Vier Monate nach dem Auftreten des Virus hat die Pandemie fast zwei Millionen Menschen infiziert, wahrscheinlich mehr in der Realität. Es hat offiziell fast 125.000 Menschen auf der ganzen Welt getötet, und es tötet weiterhin mehrere tausend Menschen pro Tag und verbreitet sich in Ländern, die bisher wenig betroffen waren.

Previous

Der vorbildliche Kampf gegen die Angst vor den Legenden: “Wir müssen alle zu einem gehen”

Mini-Gesichtsbildschirme zum Schutz von Babys vor Coronavirus | Globaler Weltblog

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.