Covid in Santa Cruz: 1.428 neue Fälle; zwei Verstorbene, beide ohne Impfdosis

28. Juli 2022, 21:00 Uhr

28. Juli 2022, 21:00 Uhr

Aus der Zentrale von Santa Cruz berichteten sie, dass die Abteilung an diesem Donnerstag, dem 28. Juli, 1.428 neue positive Fälle von Covid-19 hatte. Zur selben Zeit, 1.296 Menschen erholten sich.

Bedauerlich sei auch der Tod von zwei Menschen als Folge des Virus. Bei den beiden Verstorbenen handelte es sich um Personen über 60 Jahre, die keine Dosen der Impfstoffe erhalten hatten.

Die Gemeinde Santa Cruz de la Sierra war an diesem Tag diejenige mit den meisten Fällen: 1.083 (76 %).

Die anderen Kommunen haben von einem Fall auf 38.

17 Personen befinden sich auf den verschiedenen Intensivstationenvon denen 14 an ein Beatmungsgerät angeschlossen sind.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.