COVID in Spanien, live: Last Minute der neuen Varianten, Symptome, vierte Dosis…

Kantabrien registriert 16 neue Positive für COVID-19

Kantabrien diesen Sonntag angemeldet 16 neue COVID-19-Positive unter den über 60-Jährigen, das sind drei weniger als am Samstag, an einem Tag, an dem die übrigen Anzeichen der Pandemie ihren Fortgang genommen haben langsamer Abstieg oder sie sind stagniert, mit Ausnahme derjenigen, die wegen des Virus ins Krankenhaus eingeliefert wurden, das sind drei mehr als am Vortag.

Auf diese Weise wird die Vorfall in dieser Altersgruppe befindet sich die einzige, für die Daten angeboten werden 366 Fälle pro 100.000 Einwohner bis 14 Tage, vier weniger als am Vortag; und die Inzidenz an sieben Tagen in 167 Fällen, die gleiche wie am Samstag.

Andererseits dort drei weitere wurden von COVID zugelassen in kantabrischen Krankenhäusern, mit derzeit 37, aber die Bettenauslastung bleibt bei 2,4 %bei geringem Risiko.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.