Cristiano Ronaldo will Man United verlassen

Aktualisiert um 23.55 Uhr

MANCHESTER UNITED ist fest davon überzeugt, dass Cristiano Ronaldo nicht zum Verkauf steht, obwohl der frustrierte Star den Club Berichten zufolge gebeten hat, den Verein zu verlassen, wenn ein akzeptables Angebot eintrifft.

Der 37-Jährige kehrte im vergangenen Sommer überraschend nach Old Trafford zurück und wechselte von Juventus für einen Deal, der auf 23 Millionen Euro (19,6 Millionen Pfund) stieg.

Ronaldo erzielte in allen Wettbewerben 24 Tore und wurde von Sir Matt Busby zum Spieler des Jahres ernannt, aber seine individuelle Qualität konnte nicht verhindern, dass seine erste Saison bei United ohne Trophäe und Sechster in der Premier League endete.

Dieses Finish bedeutet, dass der Europa League-Fußball statt der Champions League auf ihn wartet – eine Aussicht, die den Veteranen nicht begeistert, weil er während seiner gesamten Karriere an Europas Top-Tabelle gespielt hat.

Berichten zufolge hat Ronaldo darum gebeten, gehen zu dürfen, wenn ein zufriedenstellendes Angebot eintrifft, aber eine hochrangige Quelle von United gab der Nachrichtenagentur PA an, dass der Stürmer nicht zum Verkauf steht.

Die Haltung war am vergangenen Wochenende dieselbe, als sich herausstellte, dass Agent Jorge Mendes bei einem Treffen mit dem neuen Chelsea-Besitzer Todd Boehly über seinen Kunden gesprochen hatte.

Ronaldo hat noch ein Jahr Zeit für den Vertrag, den er letzten Sommer unterschrieben hat, und der neue United-Chef Erik ten Hag hat seine Begeisterung über die Zusammenarbeit mit dem rekordbrechenden portugiesischen Nationalspieler zum Ausdruck gebracht.

Die internationalen Spieler von United werden sich in den kommenden Tagen zum Training melden, bevor sie am Freitag zum Beginn ihrer Vorsaison-Tour nach Thailand fliegen.

Chelsea, Bayern München und Napoli gehören zu den Klubs, die die Situation beobachten sollen.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.