Cs bittet um den Rücktritt von Torra und fordert Sanchez auf, ihn als Gesprächspartner abzulehnen

| |

Die Verurteilung des Präsidenten der Generalitat wegen Disqualifikation, Quim Torra, wurde an diesem Donnerstag von Ciutadans gefeiert, die daran erinnern, dass das Urteil gegen den Präsidenten aufgrund seiner Beschwerde ergangen ist. Die Sprecherin Lorena Roldán glaubt, dass der katalanische Präsident "am Ende der Flucht" angekommen ist und dass er seinen Rücktritt vorlegen muss, um sofort Wahlen in Katalonien abzuhalten.

„Torra glaubt, dass die Institutionen nur seine sind (…). Jetzt wird bestätigt, dass er nicht gehorcht hat, und der Oberste Gerichtshof Kataloniens nennt uns den Grund “, fügte er hinzu. Ebenso hat die Sprecherin von Cs darauf hingewiesen, dass "(der amtierende Präsident der Regierung, Pedro) Sánchez die Pflicht hat, die Interessen aller Katalanen zu wachen und zu schützen," weil Torra "seit langer Zeit politisch behindert ist."







Torra glaubt, dass die Institutionen nur seine (…) sind. Jetzt wird bestätigt, dass er nicht gehorcht hat und der Oberste Gerichtshof von Katalonien gibt uns den Grund. “


In diesem Sinne wollte Roldán die "Botschaft an Sánchez" richten, dass "mit diesen Menschen, mit denen man nicht verhandeln kann, mit Leuten wie Torra, die wegen Ungehorsams verurteilt sind, oder Oriol Junqueras, die wegen Aufruhr und Veruntreuung verurteilt sind". Die Kandidatin von Cs bei der Generalitat hat die Idee wiederholt, dass sie nicht „verstehen kann“, wie Sánchez „die Erpressung der Nationalisten bevorzugt“, anstatt sich auf eine Einigung zwischen Konstitutionalisten zu einigen.

In diesem Sinne hat die Sprecherin des Kongresses für Bürger, Inés Arrimadas, bekräftigt, dass Pedro Sánchez Torra jetzt, wo er von der Justiz behindert wurde, nicht mehr "als einen weiteren Gesprächspartner" behandeln kann. In einer Twitter-Nachricht sagte Arrimadas, dass der katalanische Unabhängigkeits-Prozess "eine Fabrik von Verurteilten ist" und erinnerte daran, dass die Entscheidung der TSJC erfolgt, nachdem Cs sie der Staatsanwaltschaft vorgeworfen hatte – obwohl dies auch andere Parteien taten.

„Wir werden den Missbrauch des Separatismus weiterhin anprangern, damit er nicht ungestraft bleibt. Sanchez kann ihn nicht als einen weiteren Gesprächspartner behandeln “, fügte der Stellvertreter der Orangenformation hinzu, der somit die Kontakte des Führers der PSOE mit Torra auf seiner Suche nach Unterstützung als Chef der Exekutive abgelehnt hat.


Sollten katalanische Wahlen abgehalten werden, wenn Torra deaktiviert ist?




Stimmen insgesamt: 0





Previous

Monsieur X, Warm, Swan Lake … Die Shows der Woche

Hisbollah: Bundestag fordert Verbot der Hisbollah (neue-deutschland.de)

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.