Cuitláhuac García bestätigt Lieferung von Impfstoffen für Kinder – El Democrata

Gouverneur Cuitláhuac García Jiménez garantierte, dass der Bundesstaat Veracruz gemäß dem von der Bundesregierung aufgestellten Nationalen Impfplan über einen pädiatrischen Anti-COVID-19-Impfstoff der Marke Pfizer verfügt, der diese Woche bereits in 22 Gemeinden angewendet wird.

„Ja, wir haben genug Pfizer, eigentlich haben wir gerade mehr Kommunen programmiert; Wir programmieren nicht, wenn wir den Impfstoff oder die medizinische und pflegerische Versorgung nicht erhalten“, versicherte er in einem Interview.

„Die letzte Lieferung ist mit ausreichend Dosen für die 22 Gemeinden eingetroffen“, gab diese Woche bekannt, dass es sich um Actopan, Amatlán de los Reyes, Atzacan, Banderilla, Catemaco, Citlaltépetl, Cotaxtla, Huatusco, Hueyapan de Ocampo, Ilamatlán, Misantla, Nanchital und Naranjos handelt , Ozuluama, Pueblo Viejo, Río Blanco, San Rafael, Soteapan, Tlachichilco, Tlacotalpan und Tlalixcoyan.

Aus diesem Grund sind von heute bis Samstag, den 6. August, die ersten Dosen für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren und die zweiten Dosen für Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren der oben genannten Marke garantiert.


siehe auch  Biden testet negativ auf Covid, wird die Isolation fortsetzen, sagt der Arzt

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.