Damiani: „Geben Sie einfach Radu die Schuld. Und Perisik? Und De Vrij? Inter hätte den Scudetto sowieso verloren“

Die Worte von Oscar Damiani: “Radu wird respektiert, jeder macht Fehler. Es gibt keine Probleme, er wird eine außergewöhnliche Karriere haben”

Oskar DamianiRechtsanwalt unter anderem von Andrej RaduInter-Torhüter, kam in den Sky Sport-Studien auf den Torwartfehler gegen Bologna zurück: „Es ist zu einfach, immer den Torhüter zu beschuldigen. Heute habe ich De Sanctis getroffen: Er sagte mir, dass die Schuld von Radu relativ ist, Perisic hat einen Pass zu De Vrij gemacht und stattdessen Als er es nahm, verließ er ihn mit den Worten: „Zu bequem.“ Dann machte Radu einen Fehler, das bestreitet niemand: Es gibt jedoch Verantwortlichkeiten, die noch kein Journalist gesagt hat.

Das ist nicht gut, Radu hat einen Fehler gemacht, aber er hat auch sehr gute Sachen gemacht: Du zeigst mir immer diesen Fehler. Es ist vorbei, wir werden sehen, was nächstes Jahr sein wird. Radu, ich garantiere dir, er hat viele wichtige Anfragen: Vielleicht geht es nach Cremonese, es gibt noch keine Einigung. Es wird in den kommenden Tagen ein Gespräch mit dem Manager und dem Verein geben. Reims baut Brücken, um es zu bekommen: Radu wird geschätzt, jeder macht Fehler. Es gibt keine Probleme, er wird eine außergewöhnliche Karriere haben, weil er ein großartiger Torhüter ist. Dann verlor Inter den Scudetto um 2 Punkte, mit einem mehr hätte sich nichts geändert. Radu war schlecht, aber er hat reagiert und wird zeigen, was er kann: Inzaghis Worte waren wichtig.

siehe auch  Bremer erwartet den Verkauf von Skriniar, aber es gibt Zuversicht

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.