Dankbarkeit: Die Nationalgarde von West Virginia verdient Lob Nachrichten, Sport, Jobs

| |

<!–

–>

Wenn eine Katastrophe eintritt, wissen die Bewohner des Mountain State, dass wir uns auf die West Virginia National Guard verlassen können, um Hilfe zu erhalten. Meist handelt es sich dabei um kurzfristige Notfälle wie Überschwemmungen.

Aber seit Anfang letzten Frühlings haben mehr als 400 Männer und Frauen der Garde standhaft geholfen, uns bei einer weiteren Katastrophe zu helfen – COVID-19.

Wächter haben mehr als 50.000 COVID-19-Tests durchgeführt, mehr als 19,3 Millionen Schutzausrüstungen verteilt und Hunderten von Pflegeheimen und anderen Unternehmen geholfen, sich gegen die Epidemie zu wehren.

“Wenn es einen Staat mit einer besseren Nationalgarde gibt, würde ich es gerne sehen, denn unsere Gardisten in West Virginia sind unglaubliche Champions und haben einen unglaublichen Job gemacht.” Gouverneur Jim Justice sagte. „Alle Westvirginer sollten so dankbar und dankbar sein, dass wir sie haben. Wir werden sie weiterhin verwenden und ich weiß, dass sie nicht aufhören werden, bis dies vorbei ist, und ich auch nicht. “

Wieder einmal haben die Westvirginer Grund, unseren Nachbarn und Mitarbeitern, die in der Nationalgarde dienen, dankbar und außerordentlich stolz zu sein. Sie dienen an der Front eines Kampfes, den sie wahrscheinlich nicht erwartet haben, auf den sie wie immer vorbereitet waren.

Vielen Dank, Leute, für Ihren unerschütterlichen Einsatz.

Aktuelle Nachrichten und mehr in Ihrem Posteingang

.

Previous

30. Woche in gewöhnlicher Zeit – Massenlesungen und katholische Tagesmeditationen für den 29. Oktober 2020

Neuer Streik in der Total-Raffinerie in Grandpuits in Seine-et-Marne

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.