Darts-Welt schockiert über Aussies Tod

| |

Kyle Anderson im Einsatz bei der World Darts Championship 2019 in London. (Foto von Alex Burstow/Getty Images)

Die Darts-Community trauert um die tragischer Tod des australischen Vorreiters Kyle Anderson im Alter von 33 Jahren.

Andersons Tod am Dienstag, eine beliebte Persönlichkeit der Professional Darts Corporation, hat die Sportwelt schockiert.

‘SO TRAURIG’: Fans erschüttert über den Tod des ehemaligen NHL-Stars mit 31

‘MÜLL’: Neuseeland gespalten wegen Namensänderung “Wahnsinn”

Die Sportsman Management Company, die Anderson vertrat, bestätigte seinen Tod über soziale Medien.

“Kyle war einer der nettesten Menschen, die Sie jemals treffen konnten. Eines der größten Herzen, die Sie jemals finden werden, mit so viel Liebe darin”, hieß es in dem Beitrag.

“Du hast uns mehr zum Lachen gebracht, als du jemals wissen wirst. Kein Stern wird heller am Himmel leuchten als deiner.”

Für Anderson mit dem Spitznamen “The Original” wurde keine Todesursache bekannt gegeben.

Der indigene Star war einer von nur acht Spielern, die bei der PDC-Weltmeisterschaft ein 9-Dart-Finish erzielten.

Er spielte an sieben Weltmeisterschaften, nachdem er 2012/13 sein Debüt gegeben hatte.

Andersons größter Moment kam, als er 2017 eine Players Championship und das Auckland Darts Masters in der World Series of Darts gewann.

Er vertrat Australien auch viermal beim PDC World Cup of Darts, spielte an der Seite von Simon Whitlock und erreichte 2018 das Halbfinale.

Anderson gab dieses Jahr seine PDC Tour Karte auf und zog es vor, in Australien zu bleiben, um bei seiner Familie zu sein.

Kyle Anderson, hier abgebildet bei den World Darts Championships 2018. Kyle Anderson, hier abgebildet bei den World Darts Championships 2018.

Kyle Anderson bei den World Darts Championships 2018. (Foto von John Walton/PA Images via Getty Images)

Er verbrachte vier Wochen in Selbstisolation, nachdem er kurz nach seiner Rückkehr aus Großbritannien im März 2020 positiv auf Covid-19 getestet worden war.

Anderson hat Anfang dieses Monats ein Bild auf Instagram gepostet, das sich anscheinend im Krankenhaus zeigt, und schreibt: „Jetzt wird es allzu regelmäßig.“

Lesen Sie auch  UFC 259 Ergebnisse, Höhepunkte: Jan Blachowicz verärgert Israel Adesanya, um den Titel im Halbschwergewicht zu behalten

PDC-Vorsitzender Barry Hearn sagte über Anderson: “Er war ein beliebter Spieler auf der Tour und sein Talent und sein Engagement haben ihn zu einer Inspiration für andere Spieler auf der ganzen Welt gemacht.

“Wir senden Kyles Familie und Freunden in dieser schrecklich traurigen Zeit unser Beileid und die besten Wünsche, insbesondere seiner Frau und seinen Kindern.

“Kyles Leistungen in seiner kurzlebigen Karriere waren hervorragend, insbesondere sein Sieg beim Auckland Darts Masters und eine angemessene Belohnung für die Opfer, die er gebracht hat, um seinem Traum zu folgen.”

Darts-Welt schockiert über Kyle Andersons Tod

Nach Andersons tragischem Tod strömten Tribute ein.

Whitlock schrieb in den sozialen Medien: „Total entmutigt, von den schrecklichen Neuigkeiten über Kyle aufzuwachen.

“Nicht nur ein brillanter Spieler, sondern ein sehr netter Mann. Ich habe oft gegen ihn gespielt und es geliebt, mit ihm zu spielen. Du wirst Kyle vermissen, aber nie vergessen – tragisch.”

Der dreimalige Weltmeister Michael Van Gerwen twitterte: „Ein liebenswerter Mann und es macht immer Spaß, mit ihm zusammen zu sein. Es tut mir sehr leid, von Kyle zu hören. Wir hatten viele großartige Spiele und einen fantastischen Spieler.

Phil Taylor, ein 14-facher Weltmeister, twitterte: „Was für eine schreckliche Nachricht, um aufzuwachen, was für ein netter, freundlicher Mann. @KyleDarts RIP-Kumpel.

Gerwyn Price schrieb: “So schreckliche Neuigkeiten, Kyle aufzuwachen, Sie waren die netteste Person im Dartsport, hatten immer Zeit für alle, Sie werden es leider vermissen, Ihrer Frau und Ihrem jungen RIP-Familienbruder all meine Liebe und Kraft zu senden.”

Gary Anderson sagte: “So eine Inspiration für andere, ich kann es nicht glauben, dass es deiner Familie und deinen Freunden unsere Liebe und Unterstützung schickt. Du warst einer der nettesten Jungs im Dartsport und wir werden dich alle vermissen! Rip Cuz @KyleDarts.”

Lesen Sie auch  Achraf, forderte Israel auf, Palästina zu unterstützen

Adrian Lewis twitterte: „Am Boden zerstört über den Tod von Kyle Anderson, senden wir Kyles Frau und Kindern sowie ihrer gesamten Familie unser aufrichtiges Beileid.“

mit AAP

Klicke hier um sich für unseren Newsletter mit den neuesten und bahnbrechenden Geschichten aus Australien und der ganzen Welt anzumelden.

Previous

Disneys beispielloser Schritt im Rechtsstreit um Scarlett Johansson

Coronavirus-Ausbruch in Hamilton, Ontario. Nachtclub wächst auf 42 Fälle

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.