Darts World Cup 2020: Nico Kurz gewinnt, Gabriel Clemens verpasst das Duell mit Max Hopp

| |


Es wäre ein deutscher Premierenstarter bei einem TV-Turnier und die erste perfekte WM-Etappe seit vier Jahren gewesen. Nach 180 und 177 verpasste Nico zu Beginn die Doppel-12 und einen Eintrag in den Geschichtsbüchern kurz nach zwei weiteren Pfeilen im Triple 20. Dennoch war es ein beeindruckendes Debüt des 22-Jährigen, der den Favoriten James Wilson besiegte 3-1.

Short war von Anfang an gut, ließ sich nicht von der größten Dartbühne der Welt und 3000 feiernden Fans ablenken. Er gewann den ersten Satz mit 3: 0, den zweiten mit 3: 1, auch weil der Gegner Wilson verschiedene Pfeile auf die Doppelfelder daneben warf. Im Hinspiel des dritten Satzes hätte Kurz den neun Startern beinahe gelungen, aber er gewann das Rückspiel trotzdem. Wilson sicherte sich jedoch das Urteil. Als es den Anschein hatte, als könne der erfahrene Spieler das Spiel noch drehen, verlor Wilson die Treffsicherheit auf den Doppelfeldern erneut. Kurz trifft am Freitag in Runde zwei auf Nummer 15 der Welt, Joe Cullen.

Benito Van de Pas 3-2 Gabriel Clemens

Das erste deutsche Duell bei einer Dart-Weltmeisterschaft ist gescheitert. Der Niederländer Van de Pas wird am Freitag gegen Max Hopp antreten, da Clemens im Doppel nicht sehr konstant war. "The German Giant" war der erste Spieler bei dieser Weltmeisterschaft, der ein Spiel verlor, bei dem er mehr Legs als sein Gegner gewann (11:10).

Clemens kämpfte von Anfang an gegen die frühere Nummer 13 der Welt, die nach zwei schwachen Jahren nur den 59. Platz in der Weltrangliste belegt. Der 36-jährige Saarländer verlor den ersten Satz trotz fünf Satzpfeilen auf eigene Faust. Und das Spiel endete so, wie es begonnen hatte: Im vierten Leg des fünften Satzes verpasste Clemens die große Gewinnchance, mit 40 verbleibenden Punkten kam er an die Wurflinie, verpasste aber alle drei Gewinnchancen. In der alles entscheidenden Etappe hatte Nummer 41 der Welt einen weiteren Matchdart, bevor Van de Pas seinen ersten zum Sieg nutzte.

Previous

Amazon France zahlte 2018 Steuern, Gebühren und Beiträge in Höhe von 250 Millionen Euro

Unser Leben in Zeiten ausgefallener Äxte

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.