Das älteste Ehepaar hat noch nicht zugestimmt. Entmutigt der Blick sie?

| |

Ein weiteres Paar am Altar und Flitterwochen der ersten beiden Paare, es brachte einen weiteren Teil des beliebten Gesellschaftsexperiments Hochzeit auf einen Blick. Das älteste Paar hat ihnen am Altar noch nicht zugestimmt, das Publikum wird ihr Treffen im nächsten Teil sehen.

Das soziale Experiment Hochzeit auf den ersten Blick geht weiter! Das nächste Paar sollen Andrea (41) und Roman (48) sein. Andrea war sehr überrascht. „Es ist unglaublich, ich verstehe es immer noch nicht. Ich bin glücklich und ein bisschen besorgt“, sagte Andrea gleich nach der Ankündigung.

Gleichzeitig äußerte sie aber ihren Wunsch, wie ihre Zukunft aussehen würde: „Wenn sie größer ist als ich, werde ich glücklich wie ein Floh. Aber wichtiger wird es für mich, wenn wir dort die Verbindung spüren .“ Das ganze Interview mit Andrea findet ihr im Video hier.

Roman hat auch eine klare Vorstellung, passt Andrea zu seinen Vorlieben? „Meine Partnerin sollte glänzen und schön sein. Aber ich habe keine Ahnung, wie ich sie mir vorstellen soll“, sagte er. „Ich freue mich darauf, dass es ein Erlebnis wird und ein neuer Lebensabschnitt beginnt“, fügte er hinzu. Ein Interview mit ihm findet ihr im Video hier.

Kadri und seine andere Andrea genossen ihre Hochzeit bis zum letzten Schluck. Angeblich sprachen sie in der ersten Hochzeitsnacht fast die ganze Zeit, erlebten einen romantischen Morgen und strahlten in ihren Flitterwochen auf den Malediven wie Sonnenschein. Bisher sehen sie zufrieden aus und sind auch im Publikum das beliebteste Paar.

Aber das kann man von Romana und Jarda nicht behaupten, die ihre Flitterwochen ebenfalls in vollen Schlucken genossen. Aber es ging nicht ohne Krisen. Jard stört es nicht, dass Romana launisch ist. Ihr Konflikt war ziemlich feurig. „Wir haben fast gesagt gut, hallo, wir brauchen uns einfach nicht mehr zu sehen“, sagte Jarda.

Am Ende gelang es ihnen jedoch, die Krise zu beenden. Romana enthüllte sogar, dass sie sich verliebt hatte und das Glück aus Jards Augen war. Mal sehen, was die anderen Teile bringen. Aber mit diesen beiden ist es wie auf einer Achterbahn.

Den nächsten Teil könnt ihr euch jetzt auf dem Portal anschauen Voyo und alle Bonusvideos finden Sie unter Nova Plus.

TN.cz

.

Previous

N64- und SEGA-Spiele spielbar auf Nintendo Switch…

Barcelona hat Cadiz mit 1 Punkt Rückstand verlassen

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.