Das Asus ROG Phone 6 und 6 Pro sind der Traum eines jeden Spielers

Asus ROG Phone 6 Pro

Jason Cipriani/ZDNet

Asus am Dienstag enthüllt ihr neuestes Smartphone, das speziell für Gamer entwickelt wurde: The ROG-Telefon 6 und 6 Pro.

Das Spielerlebnis auf der ROG Phone 6-Serie beginnt mit dem Display. Beide Telefone verwenden ein 6,78-Zoll-AMOLED-Display mit HDR10+ und einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hz. Diese Aktualisierungsrate bedeutet, dass Spiele mit Unterstützung für diese Anzeigegeschwindigkeit reibungslos und verzögerungsfrei aussehen, zusätzlich zu Routineaufgaben wie dem Scrollen durch Ihren Instagram-Feed, die reibungsloser aussehen.

Es gibt zwei USB-C-Anschlüsse am Phone 6. Einen unten und einen auf der linken Seite. Auf diese Weise können Sie auf dem Telefon spielen, während es angeschlossen ist und aufgeladen wird. Wenn Sie das Phone 6 seitlich halten, werden Sie zwei Ultraschallsensoren auf der Oberseite des Telefons bemerken, die als Gaming-Controller-Tasten fungieren.

Im Inneren des Phone 6 befindet sich die mobile Plattform Snapdragon 8+ Gen 1 von Qualcomm. Das Phone 6 verfügt über bis zu 16 GB Arbeitsspeicher und 512 GB Speicher, während das 6 Pro über 18 GB Arbeitsspeicher und die gleichen 512 GB Speicher verfügt. Das Phone 6 verfügt über insgesamt 6.000 mAh Akkuleistung.

Neben mehr Speicher ist ein weiteres Merkmal, das das Phone 6 Pro vom Standard-Phone 6 unterscheidet, ein 2-Zoll-OLED-ROG-Vision-Display auf der Rückseite des 6 Pro. Das kleine Display kann beispielsweise verwendet werden, um anzuzeigen, wann Sie einen Anruf erhalten und wann der aktuelle Ladezustand des Telefons während des Ladevorgangs angezeigt wird.

Bei jedem Gaming-Gerät ist Hitze der Feind. Also hat Asus den AeroActive Cooler 6 entwickelt – ein Zubehör, das an der Rückseite des Telefons befestigt und in einen USB-C-Anschluss gesteckt wird. Sobald das Telefon verbunden ist, arbeiten das Telefon und die Kühlbox zusammen, um sicherzustellen, dass das Telefon mit der optionalen Temperatur läuft. Es gibt auch zwei Tasten auf beiden Seiten des Kühlers, die als Gaming-Controller fungieren, wenn er angeschlossen ist.

Das ROG Phone 6 startet bei 999 Euro, das ROG Phone 6 Pro bei 1.299 Euro. Beide Telefone werden in den kommenden Wochen erhältlich sein.

Ich habe gerade ein Testgerät von ASUS auf meinem Schreibtisch liegen. Ich hatte nicht genug Zeit, um es für eine vollständige Bewertung zu testen, aber ich habe bisher ein paar Spiele darauf gespielt. Es ist ein beeindruckendes Telefon mit einer Zubehörpalette, die den Spielreiz erhöht.

Ich werde in den kommenden Wochen einen vollständigen Test des ROG Phone 6 Pro haben. Wenn es etwas gibt, was Sie speziell darüber wissen möchten, lassen Sie es mich bitte in den Kommentaren unten wissen.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.