Das Basketballteam der Frauen aus Colorado, das zuletzt in DI ungeschlagen war, fällt an die Nummer 2 aus Stanford

| |

Das letzte ungeschlagene Team im Männer- oder Frauenbasketball der Division I ist am Freitag gefallen. Die Frauen Nr. 22 aus Colorado, die mit 13: 0 in die Nacht eintraten, verloren in Boulder, Colorado, gegen Stanford Nr. 2 mit 60: 52.

The Cardinal, 12-3 insgesamt und 3-0 im Pac-12, war das Team mit der ersten Rangliste, gegen das die Buffaloes in dieser Saison spielten. Alle drei Niederlagen von Stanford kamen gegen Ranglistenteams: Texas, South Florida und South Carolina.

Die Gamecocks Nr. 1 verloren ihr bisher einziges Spiel am 30. Dezember in der Verlängerung in Missouri. Drei Frauenteams gingen ungeschlagen ins neue Jahr: Arizona, Colorado und North Carolina. Die Tar Heels fielen am 6. Januar an No. 5 NC State und die Wildcats verloren am 9. Januar gegen USC.

„Ich bin nicht jemand für moralische Siege. Ich suche immer nach Dingen, die wir gut gemacht haben, und es wird eine Menge Dinge geben, die wir gut gemacht haben“, sagte Colorado-Trainer JR Payne. „Es wird auch eine Menge Dinge geben von denen wir lernen und wachsen müssen.“

Im vergangenen Januar besiegte Colorado Stanford in Boulder in der Verlängerung, eine von nur zwei Niederlagen für den späteren nationalen Champion Cardinal.

Haley Jones, die herausragendste Spielerin des letztjährigen Final Four der Frauen, führte Stanford am Freitag mit 11 Punkten, acht Rebounds und fünf Assists an.

Stanford lag nach einem Viertel 15-8 und zur Halbzeit 28-24 zurück. Der Cardinal konnte den Sieg jedoch besiegeln, indem er die Buffs im vierten Viertel mit 19:11 schlug. Und Stanfords Verteidigung hielt Colorados herausragende Mya Hollingshed bei 2 von 12 Schüssen für das Spiel auf sieben Punkte.

„Ich werde Ihnen nicht sagen, dass das Spiel schön war“, sagte Stanford-Trainerin Tara VanDerveer. „Aber es war ein düsterer, düsterer Sieg.“

Colorado, jetzt 13-1 und 2-1, hofft auf seinen ersten Auftritt bei einem NCAA-Turnier seit 2013.

.

Schlagwörter
Previous

Gegen Sänger Moosewala schreibt Mansa MLA an Rahul: The Tribune India

Globales Nabelschnurblut (CO) legt für den 14. Januar um 0,46 % zu

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.