Das Beste aus dem Auge – Hören Sie #223 – Ein illegaler niederländischer Staatsbürger sein und die amerikanischen Midterms | Podcasts

| |

Die Russen gaben diese Woche ihren Rückzug aus der ukrainischen Stadt Cherson bekannt. Der internationale Krisendiplomat Robbert Serry hält sich derzeit in Kiew auf. Er erzählt, was der Rückzug für diesen Krieg bedeuten könnte.

Niederländer von Geburt, aber immer noch illegal hier. Eine Gruppe surinamischer Holländer kämpft seit Jahrzehnten mit diesem Problem. Die Menschenrechtsanwältin Eva Bezem versucht nun, eine Lösung für Menschen wie Stanley Blankendaal zu finden.

Kameruns Präsident Paul Biya feierte diese Woche seinen 40. Jahrestag als Präsident. Der emeritierte Anthropologieprofessor Peter Geschiere besucht Kamerun seit einem halben Jahrhundert regelmäßig. Er sah, wie Biya Präsident wurde. Er erklärt, warum Biya immer noch an der Macht ist.

Amerika stand diese Woche im Bann der Zwischenwahlen, auch Midterms genannt. Sicherlich nicht unwichtig, denn Sitze des Repräsentantenhauses und des Senats wurden gewählt. Präsident Joe Biden lief während des Wahlkampfs oft mit der Biografie von Abraham Lincoln herum. Der Geschichtsprofessor Hans Renders hat mehrere Ideen, warum er das getan hat.

Previous

Pfandbesitzer blasen zurück, viel weniger Häuser zur Miete | Geld

Nick Cannon begrüßt das elfte Kind, das vierte in vier Monaten | verleumden

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.