Das bewegende Zeugnis von Odette, 81, in einer ihr unbekannten Familie willkommen geheißen: “Kleidung, Brille, Medizin, Wohnung, sie haben mir alles gegeben” (Video)

| |

Tausende Opfer, die alles verloren haben, müssen nun umgesiedelt werden. Allein für die Stadt Verviers betrifft dies zwischen 10 und 15.000 Menschen. Einige konnten zunächst von der Hilfe von Fremden profitieren. Dies ist bei Odette, einer 81-jährigen Einwohnerin von Trooz, der Fall. Um es zu hören, wurde sie wie ein Mitglied der Familie empfangen.

Das Häuschen von Odette, einer 81-jährigen Bewohnerin von Trooz, wurde komplett überflutet, auch um 1ist Bühne. Am Tag des Hochwassers musste es dringend evakuiert werden. “Nachbarn halfen mir, und ich wurde durch das Fenster evakuiert und dann in ein Boot gesteckt”, Sie sagt.

Von Feuerwehrleuten auskultiert, war die Achtzigjährige bei guter Gesundheit, so dass sie nicht ins Krankenhaus gebracht wurde. Dann beginnt stundenlanges Wandern für Odette, die nicht weiß, wohin sie gehen soll. Die Dame wird zuerst nach Vaux-sous-Chèvremont geschickt, dann am Abend nach Beyne-Heusay, in ein Zentrum. “Es gab Feldbetten, aber in meinem Alter konnte ich nicht darauf schlafen“, erzählt sie.

Hier lächelt Odette das Glück. “Es gab eine Anzeige, in der gefragt wurde, ob die Leute jemanden abholen könnten. Ich hatte die Chance, tolle Leute kennenzulernen. Ich hatte nichts mehr und sie gaben mir die Kleider ihrer Großmutter, die gerade gestorben war. Sie haben mich untergebracht, mir ein Telefon, eine Brille, Medikamente bezahlt.”, beschreibt Odette, bewegt von so viel Sorge um ihn.

Odette wird jetzt im Heiligtum von Banneux, das von der Gemeinde für etwa zwei Monate zur Verfügung gestellt wird, kostenlos untergebracht und gefüttert. Aber die mit seinen Hosts erstellten Links wurden nicht getrennt. “Sie kommen sogar am Sonntag zu mir”, freut sich Odette.

Odette denkt, dass sie nach dieser Unterbringung in ein Pflegeheim gehen wird. Also früher als erwartet. “Ich habe keine anderen Lösungen. Ich muss es so nehmen. Ich hatte gehofft, in meinem Häuschen zu bleiben, ich hatte mein kleines Auto, ich habe alles gemacht. Jetzt ist es vorbei. Ich muss zugeben, es gibt nichts zu tun “, sie resigniert.

Previous

Viele Websites in Kanada, den USA und Europa sind von Ausfällen betroffen

Was ist Zakat im Islam? Wie berechnet man es?

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.