Das Case für Airpods Pro 2 zeigt jetzt jederzeit den Batteriestatus an

| |

Das Ladecase für Airpods Pro 2 kann anders als bisher jederzeit seinen Akkustatus an das gekoppelte iPhone-Gerät senden, auch wenn die Airpods statt im Case in den Ohren stecken. schreiben Makrumoren.

Bei allen bisherigen Modellen mussten Nutzer ihre Airpods in das Ladecase legen, um den Ladezustand des Cases abzulesen, da der Status über Bluetooth mit den Kopfhörern gesendet wurde.

Lesen Sie auch! Hier sind die AirPods Pro der zweiten Generation

Die Erklärung dafür, dass Airpods Pro 2 ständig Status senden können, ist der U1-Chip, der jetzt in die Hülle eingebaut ist. Dies wird verwendet, um das Gehäuse mit Hitta zu finden, genau wie Airtags, aber der Chip wird auch verwendet, um den Batteriestatus an das iPhone zu senden.

Lesen Sie auch! Apple Watch Ultra und Airpods Pro 2 gehen in den Verkauf – Bugfixes sofort erhalten

Previous

DNB warnt Kaag vor Verlusten durch hohe Zinsen | Finanziell

Von Ciro’s in Antwerpen bis Kosmopol in Leuven: Welche dieser 5 Brasserien serviert die leckersten Tomaten-Garnelen? Luc Bellings testen | Bellings und die Brasserien

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.