Das Ceramic Shield-Glas des iPhone 12 ist tatsächlich widerstandsfähiger als der Bildschirm des iPhone 11

| |

Apple hat es schon oft herausgearbeitet: Das Ceramic Shield-Glas des iPhone 12-Bildschirms ist dank der Integration von Nano-Keramik-Kristallen widerstandsfähiger als seine vorherigen Panels. Apple hat die Vorderseite an der Kante des Telefons ausgerichtet, um zusammen mit den flachen Kanten ein Design mit Kordelzug hervorzuheben.

Es bleibt abzuwarten, ob dieses Glas tatsächlich sturzfester ist! Es dauerte nicht lange, bis ein YouTuber die Frage aufnahm, und es war MobileReviewsEh, der daran festhielt. Mit einem Dynamometer maß er die Kraft (in Newton), die erforderlich war, um das Glas eines iPhone 11 und eines iPhone 12 zu blasen. Der erste hielt bis zu 352 Newton, der zweite 442 Newton. Ein wichtiger Unterschied zwischen den beiden Geräten.

Über eine Kraft von 352 Newton hinaus furzt der iPhone 11-Bildschirm.
Sie müssen bis zu 442 Newton erreichen, um die Platte des iPhone 12 zu explodieren.

Apple behauptet, für das iPhone 12 eine viermal höhere Fallfestigkeit zu haben, berücksichtigt jedoch die Ausrichtung des Panels mit den Kanten des Geräts. Es ist fast sicher, dass Zozos Daredevils werden die Bildschirmstärke neuer iPhones im wirklichen Leben testen.

Gute Nachrichten auch in Bezug auf die Kratzfestigkeit. MobileReviewsEh benötigte eine Spitze mit einer Härte von 7 auf der Mohs-Skala, um die iPhone 12-Platte leicht zu zerkratzen, verglichen mit einer Spitze von 6 für das iPhone 11 (die Mohs-Skala reicht bis zu 10, das Äquivalent der Härte von Diamant). Bei der Rückseite des Smartphones gibt es jedoch keinen Unterschied: Bewahren Sie die Teile und Schlüssel des iPhones getrennt in Ihren Taschen auf.

.

Previous

S & P bestätigt Italien-Rating, verbessert aber Ausblick – Ultima Ora

Die Enthüllung bei ‘The Masked Singer’ setzt die nötigen Emotionen frei

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.