Das Ende von “BoJack Horseman” und eine gewisse Vorstellung von Netflix

Eine der besten Netflix-Serien ist auch eine der vertraulichsten. Während der letzten Staffel von BoJack Horseman Enden, Der Rand Befürchtet, dass ein solches Programm nicht der Vergangenheit angehört: Kritischer Erfolg reicht nicht mehr aus, um sich eine Nische auf der Streaming-Plattform zu sichern.

Sie ist ein ausgewaschener Hollywoodstar mit Pferdeprofil, dessen Abenteuer ihr Publikum seit 2014 in Atem halten. Der letzte Teil der ihr gewidmeten sechsten und letzten Staffel wird ab Freitag, dem 31. Januar, auf Netflix ausgestrahlt.

Bei BoJack Horseman – früher der Headliner einer fiktiven Sitcom aus den 1990er-Jahren, jetzt ein eingebildeter Alkoholiker, der versucht, es wieder gut zu machen, wenn er nicht faul ist – dreht sich alles um eine Sammlung bunter Charaktere. Der Schöpfer der Serie, Raphael Bob-Waksberg, habe nicht vorgesehen, dass diese einen solchen Platz einnehmen, berichtet Der Rand. “Aber die Stärke der letzten Saisons beruht auf der künstlerischen Agentin Princess Carolyn, dem Mitbewohner Todd Chavez und der Biografin Diane Nguyen, Charaktere, die gewachsen sind, weil ihnen genug Zeit gegeben wurde.”

Eine Produktion so beißend wie originell

Denn einer der Erfolge des Programms ist seine Langlebigkeit: sechs Saisons, ohne dabei den Rhythmus zu verlieren. Der Rand sogar voraus: “Es ist nicht sicher, ob BoJack Horseman ein Erfolg wird, wenn es heute herauskommt. Es war eine Serie, die Zeit zum Atmen brauchte, was zu einem Luxus geworden ist, den die meisten Netflix-Serien heute nicht mehr haben. ”

[…]

Quelle

Diese 2011 gestartete Informationsseite behauptet, “an der Schnittstelle von Technologie, Wissenschaft, Kunst und Kultur” zu sein. Es bietet sowohl Langzeitberichte als auch Analysen zur amerikanischen Hightech-Kultur

siehe auch  Werfen Sie einen Blick auf die romantischen Charaktere von Suhana Khan und Agastya Nanda in Zoya Akhtars „The Archies“

[…]

Lesen Sie mehr

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.