Das Feiertagswochenende für die Umsatzsteuer in Massachusetts beginnt an diesem Samstag

BOSTON – Alle Käufer aufgepasst! Am kommenden Samstag beginnt in Massachusetts das jährliche Umsatzsteuer-Feiertagswochenende.

Bereits im Juni hatte der Landtag den 13. und 14. August für steuerfrei erklärt.

Die meisten Artikel unter 2.500 USD, die an diesen Tagen gekauft werden, sind von der Umsatzsteuer von 6,25 % befreit. Das Feiertagswochenende wurde 2018 dauerhaft eingeführt, um kleine Unternehmen im ganzen Bundesstaat anzukurbeln, indem die Leute zum Einkaufen gebracht werden.

Es gibt einige Käufe, die sich nicht qualifizieren. Für alle, die in ein Restaurant gehen, fällt weiterhin Umsatzsteuer an. Gleiches gilt für den Kauf eines Autos oder Bootes, unabhängig vom Preis. Es wird auch weiterhin Steuern für den Verkauf von Alkohol und Marihuana geben.

Hier ist eine Liste von was nicht qualifizieren:

  • Mahlzeiten
  • Kraftfahrzeuge
  • Motorboote
  • Telekommunikationsdienste
  • Gas
  • Dampf
  • Elektrizität
  • Tabak produkte
  • Marihuana oder Marihuana-Produkte
  • Alkoholische Getränke u
  • Jeder einzelne Artikel, dessen Preis mehr als 2.500 $ beträgt.

Weitere Auskunftrmationen finden Sie beim Staat Webseite.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.