Das Flaggschiff Mercedes-Benz EQS ist an die Öffentlichkeit gelangt. Es ist nicht von Geschwistern zu unterscheiden

Im Internet kursieren durchgesickerte Bilder des Elektro-SUV Mercedes EQS. Einen signifikanten Unterschied zu den Geschwistermodellen konnten wir nicht feststellen.

Das nächste und bisher größte Mitglied der Mercedes-Elektrofamilie wird erst nächste Woche offiziell vorgestellt, aber wir können bereits das Innere sehen, das der Autobauer vor einigen Tagen gezeigt hat, um auch das Äußere zu sehen. Zeitschrift Autospieße Er veröffentlichte durchgesickerte Fotos, die das Auto ohne einen Hauch von Tarnung festhalten.

Erwarten Sie keinen signifikanten Designunterschied zu anderen elektrischen Mercedes. Auch hier spielen die schnittigen Formen eine Hauptrolle, die Inspiration der Modelle EQC, EQA, aber auch EQS ist mehr als offensichtlich. Der EQS SUV wird ein batterieähnlicher GLS, dürfte aber nach früheren Angaben etwas kürzer ausfallen (5160 mm vs. 5219 mm). Die technischen Details müssen wir noch abwarten, aber die Rede ist von einer Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 180 kWh und einer EQS 580-Version mit 385 kW Leistung und 855 Newtonmetern, die der EQS-Limousine ähnlich ist.

Identisch ist laut dem geleakten Foto auch der Arbeitsplatz des Fahrers, der von einer riesigen digitalen Umgebung namens MBUX Hypersceen geprägt ist. Es besteht aus einem 12,3″ großen digitalen Instrumentenpanel, einem mittleren 17,7″ großen Beifahrerbildschirm und schließlich einem 12,3″ Display vor dem Fahrer. Für die Passagiere in der zweiten Sitzreihe können zusätzliche Displays vorgesehen werden, welche Annehmlichkeiten aber noch nicht klar sind wird in der dritten Reihe erscheinen. Ja, der elektrische EQS wird siebenstellig sein. Auf genauere Informationen müssen wir aber noch ein paar Tage warten.

siehe auch  Nicht Investor aus dem Nahen Osten, sondern Salim erwarb MBZ

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.