Das Foto von sexuell suggestiven Cupcakes führt zur Verhaftung des Bäckers in Ägypten

| |

TORONTO – Berichten zufolge wurde eine Frau in Ägypten wegen des Vorwurfs der “Verletzung der Familienwerte” verhaftet, indem sie Cupcakes mit sexuell suggestivem Zuckerguss backte, die auf einer Party serviert wurden.

Ein Foto der KuchenIn den letzten Tagen war es in den ägyptischen sozialen Medien weit verbreitet, sie mit Zuckerguss in Form von Genitalien und Unterwäsche zu dekorieren.

Die Kuchen wurden Berichten zufolge auf einer Geburtstagsfeier in einem privaten Club in Kairo serviert.

Der Bäcker wurde festgenommen und später gegen Kaution freigelassen. nach Angaben der BBCund diejenigen, die an der Party teilgenommen haben, können ebenfalls rechtliche Schritte einleiten.

Ägyptische Nachrichtenquelle Youm7 berichtet, dass die Frau gesagt hat, sie habe kein Zuckerguss in Form von Genitalien geformt und war überrascht zu sehen, was sie als verändertes Bild ihrer Kuchen in den sozialen Medien beschrieb.

Dar al-Ifta, ein ägyptisches islamisches Beratungsgremium, hat auf Facebook veröffentlicht, dass Darstellungen von Gegenständen, wie sie auf den Fotos der Kuchen zu sehen sind, “rechtmäßig verboten und rechtlich kriminell“Ein Mitglied des ägyptischen Parlaments hat eine Untersuchung der Regierung gefordertmit der Begründung, dass die Partei auch die COVID-19-Vorschriften des Landes nicht eingehalten habe.

Die gegen den Bäcker ergriffenen Maßnahmen wurden vom Menschenrechtsanwalt Negad El Borai kritisiert, der angeblich auf Twitter dass eine Fraktion innerhalb der ägyptischen Regierung versucht, im Namen des Schutzes der Familienwerte gegen die persönlichen Freiheiten vorzugehen.

.

READ  Staaten in der "roten Zone" für Coronavirus-Fälle wachsen auf 26
Previous

Schäden, die durch Motoneuronerkrankungen verursacht werden, können mit vorhandenen Medikamenten umgekehrt werden

Indonesien meldet die höchste Anzahl an Covid-Todesfällen pro Tag

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.