Das ist kein Fleck auf Ihrem Bildschirm. Es ist ein Bild des Mondes, der einen Schatten auf die Erde wirft.

| |

Es ist ein Vogel! Es ist ein Flugzeug! Es ist ein Schatten des Mondes auf der Erde?

Die NASA hat diese Woche ein Foto veröffentlicht, auf dem der Mond während einer Sonnenfinsternis am 10. Juni einen Schatten über die Erde wirft.

Das Foto zeigt einen dunkelbraunen verschwommenen Fleck über der Arktis letzten Monat, NASA bestätigt in einer Pressemitteilung am Mittwoch.

“Nein, das ist kein Fleck auf Ihrem Bildschirm oder der eigensinnige Daumen eines Fotografen”, bemerkte die NASA in der Pressemitteilung.

Eine Sonnenfinsternis „tritt auf, wenn sich der Mond zwischen Sonne und Erde befindet und der Schatten des Mondes auf die Erdoberfläche projiziert wird“, sagte die NASA in der Pressemitteilung.

Und während der Sonnenfinsternis im letzten Monat sahen Zuschauer in Teilen Kanadas, Grönlands, Russlands und anderswo die Sonne „als einen Feuerring erscheinen, der die dunkle Mondscheibe umgibt“.

Das am Mittwoch veröffentlichte Bild wurde von der Earth Polychromatic Imaging Camera aufgenommen, einer Kamera und einem Teleskop an Bord des Deep Space Climate Observatory Satellite (DSCOVR) der National Oceanic and Atmospheric Administration. Der Satellit ist fast 1 Million Meilen von der Erde entfernt.

Der Mond wirft während einer Sonnenfinsternis am 10. Juni einen Schatten auf die Erde.

Der Mond wirft während einer Sonnenfinsternis am 10. Juni einen Schatten auf die Erde.

„Die Aufnahme von Bildern der sonnenbeschienenen Erdhälfte aus einer Entfernung, die viermal größer ist als die Umlaufbahn des Mondes, bietet immer wieder Überraschungen, wie gelegentlich der Mond in unser Sichtfeld gerät oder der Mond Schatten auf die Erde wirft“, Adam Szabo, NASA Projektwissenschaftler von DSCOVR, sagte am Mittwoch.

Feuerring: Haben Sie die Sonnenfinsternis mit dem “Feuerring” nicht eingefangen? Schauen Sie sich diese atemberaubenden Fotos an

Buck Mond: Der Vollmond am Freitag könnte aufgrund von Waldbrandrauch rot oder orange aussehen

Das neue Foto des Mondschattens ist nicht das einzige unglaubliche Bild, das die NASA kürzlich veröffentlicht hat.

Die NASA teilte diesen Monat auch Bilder von a Paar kollidierender Galaxien und eine Galaxie mit ungewöhnlich verlängerten Armen. Die Bilder wurden vom Hubble-Weltraumteleskop aufgenommen, nachdem das Teleskop nach einer fast einmonatigen Panne wieder in den Betriebszustand zurückgekehrt war.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf USA TODAY: Sonnenfinsternis: NASA teilt Bild vom Mond, der einen Schatten auf die Erde wirft

Previous

Akamai-Ausfall: Probleme mit Internetunternehmen behoben, da Home Depot, UPS, Delta und andere wichtige Websites ausfallen

Jolt: Eine explosive Kate Beckinsale glänzt in Amazons düsterer Action-Komödie

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.