Das Land „fans“ Geld wegen Coal CS, das ist der Beweis

Jakarta

Der Bergbausektor hat in diesem Jahr stark zu den Staatseinnahmen beigetragen. Bis Mai 2022 hat der Bergbausektor durch Steuern und nichtsteuerliche Einnahmen einen großen Beitrag geleistet.

Im Steuersektor erreichte das Umsatzwachstum aus dem Bergbausektor rund 296,3 %. Der Bergbau konnte bis Mai 2022 rund 10,1 % der gesamten Steuereinnahmen beitragen.

„Die Rohstoffpreise sind gestiegen, sodass der Bergbausektor selbst durch die Steuern um fast 300 % gestiegen ist, das Wachstum ist das extreme Gegenteil der Kontraktion im letzten Jahr“, sagte Sri Mulyani in einer Pressekonferenz zu unserem Staatshaushalt am Donnerstag (23.6. 2022).

„Dies bedeutet, dass dieser Sektor langsam zu einem Gewinnbringer wird, und das zeigt sich allmählich in den von uns verzeichneten Einnahmen“, sagte er.

Unterdessen erreichten die Steuereinnahmen bis Mai 705,82 Billionen Rp oder 55,8 % des Ziels im APBN.

Neben den Steuereinnahmen trägt auch der Bergbausektor, sowohl Öl und Gas als auch Nicht-Öl und Gas, erheblich zur Erhöhung der Staatseinnahmen bei. Allein bis Mai erreichten die PNBP-Einnahmen Rp 224,1 Billionen oder erreichten 66,8 % des Ziels im APBN.

Für PNPB SDA Oil and Gas gelang es, die Zahl der Einnahmen gegenüber dem Vorjahr um 98 % zu steigern. Insgesamt erzielte der Öl- und Gassektor des Staates steuerfreie Einnahmen in Höhe von 62,9 Billionen Rupien.

„Wenn wir uns unser Heben ansehen, geht es tatsächlich zurück. Das Heben geht also zurück, aber der hohe Preis bedeutet für uns eine Umsatzsteigerung“, sagte Sri Mulyani.

Im Nicht-Öl- und Gassektor trägt die Mineral- und Kohle-SDA PNBP ebenfalls stark zu den Staatseinnahmen bei. Das Umsatzwachstum lag bei 105,3 % gegenüber dem Vorjahr. Ab Mai trug der Mineral- und Kohlesektor 29 Billionen Rupien zu steuerfreien Einnahmen bei.

siehe auch  Zehn Jahre nach dem Higgs-Boson geht die Jagd nach neuen Durchbrüchen in der Physik los

„Das gesamte Wachstum war mit 105,3 % ebenfalls hoch, weil die Preise für Mineralien und Kohle gestiegen sind. Der Anstieg war hoch“, sagte Sri Mulyani.

Zur Information: Der staatliche Einnahmen- und Ausgabenhaushalt (APBN) verzeichnete im Mai 2022 erneut einen Überschuss. Der Betrag beläuft sich auf 132,2 Billionen IDR oder 0,74 % des Bruttoinlandsprodukts (BIP).

Dieser APBN-Überschuss bedeutet, dass die Einnahmen größer sind als die gesamten Staatsausgaben. Staatseinnahmen erreichten Rp. 1.070,4 Billionen (58 % des ursprünglichen APBN-Ziels) oder wuchs um 47,3 %, während die Staatsausgaben Rp erreichten. 938,2 Billionen (34,6 % des APBN-Ziels) oder wuchs um 0,8 %.

Videos ansehen “Jokowi: Energiewende verändert Jobs hin zu Business-Orientierung
[Gambas:Video 20detik]
(halb/zlf)

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.