Home Unterhaltung Das maskierte ukrainische Orchester macht Konzertaufnahmen, wenn die Sperrung nachlässt

Das maskierte ukrainische Orchester macht Konzertaufnahmen, wenn die Sperrung nachlässt

DATEIFOTO: Musiker des Ukrainian Radio Symphony Orchestra tragen schützende Gesichtsmasken, wenn sie an einer der ersten Proben teilnehmen, nachdem die Lockdown-Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) am 15. Mai in Kiew, Ukraine, gelockert wurden , 2020. REUTERS / Valentyn Ogirenko

Kiew (Reuters) – Das Sinfonieorchester des ukrainischen Radios hielt seine erste Konzertaufnahme für TV-, Radio- und Online-Plattformen ab, seit die Maßnahmen zur Sperrung von Coronaviren Anfang Mai teilweise gelockert wurden.

Die Musiker trugen Schutzmasken, die zu ihren schwarzen Krawatten passen. Obwohl zwei von ihnen normalerweise einen Musikstand teilen, mussten sie sich an soziale Distanzierungsregeln halten, was sich auf die Leistung des Orchesters auswirkte, sagte Art Director Volodymyr Sheyko gegenüber Reuters.

“Es ist jetzt schwierig, da sie nicht die Schulter des anderen fühlen, sondern nicht den Ellbogen eines Freundes. Einige Verbindungen wurden aufgrund der Entfernung und auch aufgrund der Masken unterbrochen, da einige unbewusste Botschaften während der Aufführung auf den Gesichtern der Menschen zum Ausdruck kommen und Musiker darauf reagieren “, sagte Sheyko.

Das 1929 gegründete Sinfonieorchester des ukrainischen Rundfunks gehört dem staatlichen öffentlich-rechtlichen Sender UA: Suspilne, der zwei rein ukrainische Fernsehsender, vier Radiosender und regionale Abteilungen vereint.

Da das Orchester hauptsächlich Inhalte für Radio und Fernsehen produziert, können seine Musiker wieder spielen, im Gegensatz zu ihren Kollegen, deren Konzerte für das Live-Publikum aufgrund von Coronavirus-Einschränkungen weiterhin verboten sind.

Sheyko sagte, die Musikindustrie sei aufgrund der Situation in einer Sackgasse.

“Viele Musikbands lebten vom Ticketverkauf, allen kommerziellen Bands, kommerziellen Organisationen und sogar philharmonischen Sälen, die nicht vollständig aus dem Staatshaushalt gedeckt sind”, sagte er.

„Deshalb gibt es ein Problem. Es ist ein Problem des Verlustes, der nationalen Verluste, weil es keine Nation ohne Kultur gibt. “

Berichterstattung von Margaryta Chornokondratenko und Sergei Karazy, Redaktion von Ed Osmond

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust Principles.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Neueste Reisenachrichten: Portugal und Großbritannien in erneuten Diskussionen über den Reisekorridor

T.Die Regierung hat grünes Licht für die Feiertage in Übersee gegeben. Ab dem 7. Juli rät die FCO nicht mehr von Reisen zu...

Die WHO hat sich möglicherweise geirrt, wie sich COVID-19 verbreitet

Die Weltgesundheitsorganisation prüft derzeit neue Erkenntnisse, die darauf hindeuten, dass COVID-19 über die Luft von Mensch zu Mensch verbreitet werden kann. Mehr als...

Von Walmart, Target, Dicks Websites gezogene Redskins-Waren: Berichte

Die namhaften Einzelhändler Walmart und Target scheinen die Waren von Washington Redskins von ihren Websites entfernt zu haben, da das NFL-Team unter Druck gerät,...

Late Late Toy Show Singalong, um den Sommer aufzuhellen

Die Late Late Toy Show ist darauf aus, den Sommer mit einem Singalong zu klassischen Auftritten von aufzuhellen Spielzeugshows vorbei am Sonntag, 19. Juli...

Recent Comments