Das Militär der Ukraine und der Vereinigten Staaten sind gemeinsam mit dem Fallschirm abgesprungen

| |

Foto: facebook.com/www.dshv.mil.gov.ua

Das Militär mehrerer Länder führte eine gemeinsame Landung durch

Zum ersten Mal in der Geschichte führten ukrainische und amerikanische Militärs eine gemeinsame Landung durch.

Im Rahmen der multinationalen Übung Rapid Trident – 2021 wurden die Luftangriffstruppen der Streitkräfte der Ukraine, US-Truppen und andere Einheiten von Partnerländern gemeinsam abgesetzt. Dies gab das Kommando der Luftangriffskräfte der Streitkräfte der Ukraine am Samstag, den 25. September, auf seiner Seite in . bekannt Facebook.

“Die Landung erfolgte vom militärischen Transportflugzeug der US-Streitkräfte C-130 Hercules mit den amerikanischen T-11-Fallschirmsystemen aus 400 Metern Höhe”, heißt es in der Mitteilung.

Es wird darauf hingewiesen, dass das Personal, das bereits über beträchtliche Erfahrung mit der Landung von inländischen Fallschirmsystemen und verschiedenen Flugzeugtypen der ukrainischen Streitkräfte verfügt, am Vorabend eine entsprechende Zusatzausbildung unter der Leitung von Ausbildern der US-Streitkräfte absolviert hat.

Zuvor hat das ukrainische Militär zusammen mit Kollegen aus NATO-Staaten die Befreiung der Stadt von Terroristen ausgearbeitet.

Rückruf, 20. September Schnelle Dreizack-Übung in der Ukraine gestartet mit dem Militär aus 15 Ländern. Es war geplant, dass in diesen Übungen die Gesamt die Zahl der Mitarbeiter wird sich sechstausend nähern.

Neuigkeiten von Korrespondent.net im Telegramm. Abonniere unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

.

Previous

Ansteckungen bei Papardo di Messina, der Abteilung für Innere Medizin, die für die Aufnahme geschlossen ist

Der Richter blockierte die Impfpflicht an Schulen in New York

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.