Das National Strongman-Qualifikationsspiel für den Südamerikaner fand in Pampa de los Guanacos statt

15.05.2023 – 23:35 Innenraum

Ein großes Publikum und Fans aus verschiedenen Provinzen kamen am Wochenende in diese Stadt, um an einem beispiellosen Wettbewerb teilzunehmen, der vom Strogman organisiert wurde Daniel „Black“ Ponsmit Unterstützung des Unterstaatssekretärs für Sport der Regierung der Provinz Santiago del Estero und in Zusammenarbeit mit der Gemeinde PAmpa der Guanakos, verantwortlich für María Ferreyra.

Der nationale Wettbewerb mit internationalen Gästen fand am Samstag, 20. Mai, in Pampa de los Guanacos, Santiago del Estero, statt. Es war qualifiziert dafür Südamerikanische Meisterschaft Mike Clasicc Strongman aus Mexiko.

Der Wettbewerb „The Strongest Men in Argentina 2023“ war ein hochkarätiger nationaler Wettbewerb, da mehrere Athleten auf der Suche nach ihrem Pass für die Qualifikation, den Mike Clasicc Strongman Mexico und Strongfest International Mercado Fitness, waren.

Bei dieser Gelegenheit stellten sich Athleten aus verschiedenen Teilen des Landes und aus Uruguay verschiedenen Krafttests wie Kreuzheben mit einem Fahrzeug mit neutralem Griff, Wiederholungen mit Zirkushanteln, Taschenwerfen, Tragen von Quebracho-Holz, 112-kg-Ambosstransfer und anderen. Und alle Athleten werden der Strongman/Woman Organization of Argentina in Zusammenarbeit mit Mike Classic Strongman angehören.

Mehrere Stunden lang stellten die Stärksten des Landes ihren Körper an die Grenzen ihrer Kräfte und stellten in den verschiedenen Tests Kraft, Widerstand und vor allem rohe Gewalt auf die Probe. Die Tests haben es getan zittern Der Pampa-Boden und der Gewinner kamen von dem Mann, der die Tests in kürzester Zeit durchführte.

Die Veranstaltung hatte vier verschiedene Kategorien, die je nach Körpergewicht der Athleten variierten. Die Ergebnisse waren die folgenden:

In der Kategorie bis 90 Kilo wurde José Poblete, Vertreter von Comodoro Rivadavia, Sieger, während der lokale Athlet aus Santiago del Estero Rojas Gonzalo auf dem zweiten Platz landete und der dritte Platz an Ramón Díaz, Vertreter von El Galpón Salta, ging.

See also  Die Vor- und Nachteile von Privatisierungen in Angola

Der Sieger in der Kategorie bis 105 Kilo war der Vertreter Uruguays Emanuel Zikov. Den zweiten Platz belegte der Vertreter von La Plata Bruno Di Rosa, während der dritte Platz an den Vertreter von Tucumán Andrés Gramajo ging

In der Master-Kategorie waren die Ergebnisse: Der Champion Pablo Cobos, Vertreter von Salta. An zweiter Stelle steht der Vertreter von Comodoro Rivadavia Cristian Sánchez, an dritter Stelle der Vertreter von Buenos Aires Pedro Poggi.

In der Kategorie „Offen“ war der Sieger der Vertreter von Pampa de los Guanacos, Santiago Del Estero, Daniel El Negro Pons. Den 2. Platz belegte Walter Unkroot, den dritten Platz sicherte sich der Vertreter von Salta, Sebastian Issa.

Inschrift: Alle Athleten qualifizieren sich aufgrund ihrer Teilnahme für die internationale Veranstaltung, die im September 2023 im Buenos Aires Mercado Fitness stattfinden wird.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Most Popular

On Key

Related Posts