Das Nationaltheater streitet mit dem Tukuma-Museum um den Besitz einer einst gestohlenen Aspasia-Büste

| |

Das lettische Nationaltheater hat sich mit dem Tukuma-Museum gestritten, das die vor 20 Jahren aus dem Theater gestohlene Aspasia-Büste des Bildhauers Teodoras Zaļkalns besitzen wird, an der es jedoch seit Jahren kein großes Interesse zeigt, so die Zeitung ” Latvijas Avīze” berichtet am Montag, den 26. September.

Previous

POCO bietet eine Aktion zum Monatsende für den Kauf von POCO C40 an

Die ungarische Nationalmannschaft hat gegen den Europameister im Pusks Arn noch nie einen Erfolg erzielt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.