Das neue Agri-Agra-Gesetz zielt darauf ab, den Agrar- und Fischereisektor anzukurbeln: Palace

(Beigetragenes Foto)

MANILA – Das neue Gesetz zur Ausweitung der Finanzierung für Landwirte und Fischer wird dem Landwirtschafts- und Fischereisektor Auftrieb geben, sagte Malacañang.

In einem Facebook-Beitrag sagte Pressesprecherin Trixie Cruz-Angeles, der Republic Act (RA) 11901 würde die Agrar- und Fischereiindustrie wettbewerbsfähiger machen.

„Das Gesetz zur Verbesserung der Finanzierung von Landwirtschaft, Fischerei und ländlicher Entwicklung von 2022, auch bekannt als Republic Act 11901, wird dem Landwirtschaftsministerium mehr Möglichkeiten geben, die Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit des Landwirtschafts- und Fischereisektors zu steigern“, schrieb sie am Donnerstag.

RA 11901, das im Juli in Kraft getreten ist, verbessert den Zugang von Landwirten und Fischern zu erschwinglichen Finanzdienstleistungen und -programmen.

Das neue Gesetz sieht Darlehen für Begünstigte in ländlichen Gemeinden vor, um ihre landwirtschaftlichen und fischereibezogenen Aktivitäten zu finanzieren.

Gemäß RA 11901 müssen Finanzierungsinstitute Kredite und Investitionen anbieten, „um Aktivitäten zu finanzieren, die die Produktivität steigern und das Einkommen eines landwirtschaftlichen und Fischereihaushalts erhöhen sollen, wodurch die Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit des Agrarsektors sowie die nachhaltige Entwicklung ländlicher Gemeinden gefördert werden“.

Cruz-Angeles wies darauf hin, dass das Landwirtschaftsministerium – Agricultural Credit Policy Council (DA-ACPC) bereits Darlehen im Wert von 24,09 Milliarden PHP an etwa 408.834 Landwirte und Fischer ausgezahlt habe.

Die DA-ACPC, sagte sie, hat sich mit Finanzinstituten als Kanäle für 2019 bis 2022 zusammengetan.

“DA-ACPC wird weiterhin Kreditprogramme mit flexiblen Kreditbedingungen anbieten”, sagte Cruz-Angeles.

Am 11. August teilte die Staatsanwaltschaft mit, dass in den kommenden Monaten voraussichtlich mehr Akteure der Agrarfischerei von RA 11901 profitieren werden.

Das Gesetz verpflichtet Bankinstitute, Finanzprodukte und -dienstleistungen zu entwickeln und anzubieten, die den spezifischen Anforderungen ihrer landwirtschaftlichen Kunden entsprechen.

siehe auch  Polizist aus Florida wegen sexueller Belästigung eines 13-jährigen Mädchens angeklagt

Die Bangko Sentral ng Pilipinas (CBPP) hat sich ebenfalls verpflichtet, die Umsetzung von RA 11901 sicherzustellen, um den Bedürfnissen der Begünstigten ländlicher Gemeinden gerecht zu werden. (PNA)

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.