Das öffentliche Aktienrückkaufangebot führte zu deutlich mehr Anfragen als erwartet

0
12
Ilias: Das öffentliche Aktienrückkaufangebot hat viel mehr Anfragen hervorgerufen als erwartet

Es ist ein Erfolg für das Übernahmeangebot von Iliad („OPRA“), das am 12. November gestartet wurde.

Mit einem Wert von 1,4 Milliarden Euro zu einem Preis von 120 Euro pro Aktie bietet dieses Angebot Aktionären, die dies wünschen, eine Liquiditätsmöglichkeit, bei der ein deutlicher Aufschlag von 26% gegenüber dem Schlusskurs erzielt wird. vom 12. November 2019 und einer Prämie von 38% gegenüber dem volumengewichteten Durchschnittspreis über einen Zeitraum von drei Monaten.

Und die Aktionäre haben sich nicht getäuscht, denn laut Investir gab der Börsenbetreiber Euronext Paris bekannt, dass er am 15. Januar 2020 im Rahmen des öffentlichen Übernahmeangebots für 15.239.719 Iliad-Aktien erhalten hatte Ilias. Dieser Wert liegt somit über der maximalen Anzahl von 11.666.666 Aktien, die der Konzern zum Rückkauf zugestimmt hatte.

Für Ilias “Diese Transaktion hat keine Auswirkungen auf die Verschuldung und ermöglicht es ihr, ihre Investitionskapazität aufrechtzuerhalten. Schließlich zeigt diese Transaktion das Vertrauen von Xavier Niel in die Strategie und das Management der Iliad-Gruppe. “ sagte Thomas Reynaud Reynaud, Geschäftsführer von Iliad-Free

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here