Das prognostiziert PlanB für den Bitcoin-Preis im Jahr 2023

Vor dem Bitcoin (BTC) Investoren war 2022 ein schlechtes Jahr. Aber inzwischen hat ein neues Jahr begonnen, das zweifellos voller Kursbewegungen sein wird. Doch in welche Richtung wird sich der Preis bewegen? Das ist die große Frage, die verschiedene mathematische Modelle zu lösen versucht haben.

Das S2F-Modell von Plan B für Bitcoin

Ohne Zweifel ist es eines der bekanntesten Modelle auf dem Kryptomarkt Stock-to-Flow (S2F) Modell des niederländischen Analysten PlanB. In der Vergangenheit konnte sein Modell den Kurs auf geradezu verblüffende Weise vorhersagen. Seit Beginn des Bärenmarktes scheint dieses Modell jedoch etwas an Realität verloren zu haben.

Dennoch glaubt PlanB selbst weiterhin fest an sein Modell und sagt, dass der Bärenmarkt ein externer Faktor ist, den das Modell nicht vorhersagen konnte. Das S2F-Modell sagte voraus, dass die Bitcoin-Kurs hätte am 31.12.2022 einen Preis von 110.000 $ erreicht. Heute wissen wir natürlich, dass das nicht geklappt hat.

Bitcoin-Modelle verfehlen das Ziel

Laut Antoni Trenchev, CEO des Krypto-Asset-Managers Nexo, macht es eigentlich Sinn, dass der S2F das Ziel verfehlt hat. Es ist niemandem und nichts möglich, externe Einflussfaktoren wie eine Covid-Pandemie oder einen Krieg in der Ukraine vorherzusagen. Doch diese Dinge haben einen großen Einfluss auf den Preis von Bitcoin.

„Es gibt viele Faktoren, die den Preis von Bitcoin beeinflussen können, darunter die Marktnachfrage, regulatorische Änderungen und technologische Entwicklungen. Das S2F-Modell ist ein Werkzeug, das verwendet werden kann, um Prognosen über den zukünftigen Preis von Bitcoin zu erstellen, aber es ist wichtig zu bedenken, dass es auf bestimmten Annahmen basiert und kein endgültiger Leitfaden für die Zukunft ist.“ er gegen Cointelegraph

Auch andere Modelle konnten den Preis in diesem Jahr nicht vorhersagen. Das liegt laut Trenchev auch daran, dass es zum Bitcoin-Kurs einfach wenig historische Daten gibt. Es stehen nur wenige Informationen zur Verfügung, um ein Modell zu erstellen.

Die Tatsache, dass das S2F-Modell von PlanB einen Bitcoin-Preis von 120.000 US-Dollar für Ende 2023 vorhersagt, bedeutet Trenchev wenig. Nur die Zeit wird zeigen, ob das Modell von PlanB und andere Modelle im Jahr 2023 möglicherweise wieder richtig liegen. Viele Bitcoin-Investoren werden zumindest hoffen, dass sich die Vorhersage im S2F-Modell bewahrheitet

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.