das Rennen um einen Zug zu finden

| |

Vor den Ferien um jeden Preis in den Zug einsteigen. Am Gare de Lyon in Paris beeilen sich die Benutzer, in einen TGV einzusteigen: Nur 2 von 5 verkehren auf der Südostachse. Der Zug ist nicht überfüllt, auch wenn einige Reisende auf der Treppe sitzen.

In einer großen Stadt besteht die Herausforderung für den SCNF darin, Verbindungen zu organisieren. In Bordeaux (Gironde) wurde ein Krisenraum eingerichtet, um den täglichen Transportplan für TGV Paris-Bordeaux und TER in der Region Nouvelle-Aquitaine aufzustellen. "Für den TER-Transportplan fahren wir jeden Tag 670 Züge. Wir planen Freitag, Heiligabend, 130 Züge.", sagt Fabien Pons, Einsatzleiter der SNCF (Nouvelle-Aquitaine). Um die Reisenden auf ihrer Reise zu begleiten, holte die SNCF freiwillige Mitarbeiter mit den roten Westen in die Bahnhöfe.

Die Nachrichten

Weitere Themen in den Nachrichten

Previous

Kommission für den öffentlichen Dienst von Georgia kann Georgier nicht vor obligatorischen festen Gebühren schützen – SACE | Südallianz für saubere EnergieSACE

Behandlungsansätze für Patienten mit Depressions- und Substanzstörungen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.