Das Risiko einer Verbreitung von Coronaviren ist in Kanada nach wie vor gering, sagt Federal

| |

coronavirus-demeure-faible-au-canada-selon-le-federal">

Bundesgesundheitsministerin Patty Hajdu zufolge ist das Risiko einer Verbreitung des Coronavirus in Kanada nach wie vor gering, obwohl die Weltgesundheitsorganisation (WHO) einen internationalen Notfall ausgerufen hat.

Dies argumentierte sie am Donnerstag im Pressegespräch.

Fast 200 kanadische Staatsangehörige haben Ottawa mitgeteilt, dass sie nach Kanada zurückgeführt werden möchten.

Für den Transport wurde ein Flugzeug gechartert, Details müssen jedoch noch bestätigt werden. Wir wissen zum Beispiel nicht, welche Menschen bei ihrer Rückkehr ins Land unter Quarantäne gestellt werden sollen.

.

Previous

Marathón beendet die Dürre und besiegt Real de Minas bei seiner Rückkehr zu Yankel Rosenthal – Ten

DEA: „El Mayo“ und die Kinder von „El Chapo“ geben ihrem Kartell in den USA eine zweite Luft Verkehrsinfo Univision Drug

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.