Das ROG Phone 6 Pro ist mit 18 GB RAM und der ganzen Leistung absolut verrückt – wir haben die Preise

Asus hat zwei verrückte Gaming-Handys ROG Phone 6 und ROG Phone 6 Pro vorgestellt.

Asus hat diesmal alles rausgeholt

Gestern Xiaomi hat ein neues Kamera-Handy vorgestellt mit einem sehr großen Sensor sind heute die Gamer an der Reihe, und Asus nimmt auch diesmal alles raus.

So sehen sie aus:

Das Pro-Modell des ROG Phone 6 hat unglaubliche 18 GB RAM, während die anderen beiden 12 und 16 GB haben:

  • ROG Phone 6 (12 GB LPDDR5 / 256 GB UFS 3.1) – 9.999 Kronen
  • ROG Phone 6 (16 GB LPDDR5 / 512 GB UFS 3.1) – 11.999 Kronen
  • ROG Phone 6 Pro (18 GB LPDDR5 / 512 GB UFS 3.1) – 13.999 Kronen

Das ROG Phone 6 kann ab sofort vorbestellt und Ende Juli an die ersten Kunden in der nordischen Region verschickt werden. Das Pro-Modell kann am 1. August vorbestellt und Ende August in derselben Region ausgeliefert werden.

Dies ist eine Spezifikationsbonanza, also kommen wir direkt zum Punkt:

  • Snapdragon 8+ Gen 1 @ bis zu 3,2 GHz
  • GameCool 6-Kühlsystem mit 360-Grad-CPU-Kühlung
  • 6000-mAh-Akku – 65-W-Schnellladung
  • 6,78 ″ – Samsung AMOLED HDR10 + – 165 Hz – 720 Hz Touch-Sampling – 23 ms ultraniedrige Touch-Verzögerung
  • WLAN 6e
  • Das GameFX-Audiosystem – Stereolautsprecher
  • 3,5mm
  • Dirac-Sound – Dirac Virtuo-Surround-Sound
  • Snapdragon Sound für geringe Verzögerung
  • Dreifachkamerasystem mit Sony IMX766 50 MP – HDR – Ultraweitwinkel 13 MP – Makrokamera – 12 MP Frontkamera – HDR10 + Videomodus

Die Spezifikationen sind jetzt eine Sache, mit 165Hz-Bildschirm und 18GB RAM beim Topmodell, aber das Unternehmen übernimmt auch die Kühlung komplett mit dem AeroActive Cooler 6 mit “AI-powered Cooling System” und einem Lüfter, der dafür sorgt, dass wichtige Punkte gekühlt werden die Rückseite des Telefons.

Das externe Lüftersystem kann das Telefon um bis zu 25 Grad kühlen. Der Kühler fügt außerdem vier zusätzliche physische Tasten hinzu.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.