Das russische Kino steht während eines Streiks in Hollywood still

Mit dem Verschwinden des Tagesgeschäfts Kommersant, Hollywoods Kassenschlager, gingen die Besucherzahlen zurück, was dazu führte, dass mehr als ein Drittel der russischen Kinos im Juni vorübergehend geschlossen werden mussten. Bericht Donnerstag.

Die russische Filmindustrie ist in Aufruhr, nachdem fünf große Hollywood-Studios (Disney, Warner Brothers, Universal, Sony Pictures und Paramount) nach der Invasion Moskaus in der Ukraine im März Neuerscheinungen in Russland gestoppt haben. Ich tat.

Nach Angaben des russischen Theaterbesitzerverbandes ist die Zahl der Kinos mit mindestens einer Vorführung von 5.700 am 5. Januar auf 3.600 am 6. Juni gesunken, berichtete Kommersant.

Diese Zahl zeigt, dass die Zahl der geöffneten Kinos an Wochentagen um 36 % zurückgegangen ist.

Wochenenddaten zeigen einen ähnlichen Trend, wobei die Zahl der Kinos, die zwischen dem 4. und 5. Juni geöffnet sind, im Vergleich zu ähnlichen Daten im Januar um 21 % gesunken ist.

Auch die Einnahmen gingen zurück, wobei die Kinos in der Woche vom 30. Mai bis 5. Juni nur 681,4 Millionen Rubel (12,8 Millionen US-Dollar) verdienten, was einem Rückgang von 63 % gegenüber dem durchschnittlichen wöchentlichen Einkommen von 2021 entspricht.

Auch die Zahl der Kinozuschauer ging in derselben Woche im Vergleich zu 2021 um 57 % auf 1,2 Millionen zurück.

Branchenexperten gehen davon aus, dass es zwar keinen Mangel an heimischen Veröffentlichungen gibt, die Zahl der russischen Kinozuschauer in diesem Sommer jedoch weiter sinken wird, da es keine Hollywood-Blockbuster mit großem Budget gibt.

Die russische Filmindustrie beschäftigt 55.000 Menschen, davon etwa 20.000 in der Filmbranche.

https://www.themoscowtimes.com/2022/06/30/russian-cinemas-sit-idle-amid-hollywood-walkout-a78156 Das russische Kino steht während eines Streiks in Hollywood still

siehe auch  Straßenkünstler in Großbritannien sammelt Likes und Views mit berührenden Darbietungen von Bollywood-Hits

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.