Das sollten Sie wissen, wenn Sie eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung in Erwägung ziehen – The News Herald

| |

Ein oft übersehener, aber wichtiger Bereich Ihrer gesamten Schutzstrategie ist die Notwendigkeit, Ihre Einkommensquelle zu schützen, wenn Sie aufgrund von Krankheit oder Verletzung nicht arbeiten können.

Denken Sie an die finanziellen Auswirkungen, wenn Sie über einen längeren Zeitraum keinen Gehaltsscheck verdienen konnten.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung soll dieses Risiko absichern, ist aber eine Art Versicherung, mit der viele nicht vertraut sind.

Hier sind Antworten auf viele Fragen, die wir häufig von Kunden hören:

F: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich von einem Ereignis im Zusammenhang mit Behinderung betroffen sein könnte?

A: Es kann wahrscheinlicher sein, als Sie denken. Es wird geschätzt, dass mehr als jeder vierte der heute 20-Jährigen aufgrund einer Behinderung seine Arbeit vermissen wird, bevor er das Rentenalter erreicht.

F: Was ist, wenn ich nicht in einem Beruf mit hohem Risiko arbeite?

A: Tatsache ist, dass Verletzungen überall passieren können, nicht nur am Arbeitsplatz. Eine Verletzung kann durch einen Autounfall, einen schweren Sturz, ein Missgeschick bei der Gartenarbeit oder sogar durch einen Sport entstehen. Dann gibt es mehr schwächende Krankheiten. COVID-19 hat uns alle an unsere Verletzlichkeit erinnert und daran, dass einige Krankheiten über einen längeren Zeitraum schwächende Auswirkungen haben.

F: Was kann die Berufsunfähigkeitsversicherung für mich tun?

A: Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung bietet eine Quelle des monatlichen Einkommens, um den Verlust zu ersetzen, wenn Sie arbeitsunfähig sind. Dies ist wichtig, um Ihre Haushaltsausgaben dauerhaft decken zu können. Fonds können Ihnen auch dabei helfen, mit Ersparnissen für monumentale Ziele in Ihrem Leben Schritt zu halten, wie z. B. den Ruhestand oder die Hochschulausbildung Ihres Kindes.

F: Brauche ich wirklich eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Was ist mit der finanziellen Unterstützung durch meinen Beruf oder das Behindertenprogramm der Sozialversicherung?

A: Vom Arbeitgeber bereitgestellte Policen zahlen, falls angeboten, oft den Gegenwert von etwa der Hälfte Ihres Gehalts, aber diese Leistungen unterliegen im Allgemeinen der Einkommensteuer, sodass Sie eine Lücke haben, die Sie zur Deckung Ihres Bedarfs überbrücken müssen. Sozialversicherungsleistungen sind nicht immer leicht zu beantragen, es kann Monate dauern, bis die Zahlungen genehmigt werden, und zahlen oft nur einen bescheidenen Betrag. (Die durchschnittliche monatliche Leistung beträgt $1.234). Diese beiden Optionen hinterlassen bei den meisten Menschen große Lücken.

F: Welche finanzielle Unterstützung würde ich von einer Erwerbsunfähigkeitsversicherung erhalten?

A: Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung zahlt in der Regel 60 % Ihres Einkommens, je nachdem, wie Ihre Police strukturiert ist. Die Prämien werden mit Dollar nach Steuern bezahlt, so dass die Leistungen nicht steuerpflichtig sind. Nach Steuern sollte die Erwerbsunfähigkeitsrente Ihrem regulären Arbeitseinkommen sehr nahe kommen.

F: Wird mich eine Berufsunfähigkeitsversicherung schützen, wenn ich in meinem speziellen Bereich nicht oder gar nicht arbeiten kann?

A: Dies hängt von der Art der gewählten Richtlinie ab. Mit einer „Eigenberufsversicherung“ können Sie Leistungen beziehen, wenn Sie Ihrer regulären Tätigkeit nicht nachgehen können. Bei einer Versicherung „beliebiger Beruf“ haben Sie nur dann Anspruch auf Leistungen, wenn Sie gar nicht arbeiten können.

F: Wann beginnen die Leistungen?

A: Dies hängt auch davon ab, wie Ihre Police strukturiert ist. Richtlinien haben eine Ausschlussfrist von 30 Tagen bis 180 Tagen. Dies ist vergleichbar mit einem Selbstbehalt bei Ihrer Autoversicherung. Wenn Sie beispielsweise eine 60-tägige Ausschlussfrist haben, erhalten Sie in den ersten zwei Monaten Ihrer Invalidität keine Leistungen. Eine längere Kündigungsfrist senkt die Kosten für Ihre Police, vergrößert aber die Einkommenslücke, die Sie schließen müssen.

Shawn Bumgardner ist Finanzberater und Präsident von Clear Horizon Wealth Advisors, einer privaten Vermögensberatungsfirma von Ameriprise Financial Service Inc. in Southgate. Er ist unter 734-284-3700 erreichbar.

Previous

Sajid Javid warnt vor Weihnachten, da Boris Johnson darauf besteht, dass eine Sperrung „unwahrscheinlich“ ist

Einige 16-Zoll-MacBook Pro-Besitzer haben MagSafe-Ladeprobleme

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.