Unterhaltung Das Tene Mujika-Stipendium wird in Bilbao erforscht

Das Tene Mujika-Stipendium wird in Bilbao erforscht

-

Der Bilbao-Historiker Iñigo Lopez Simon gewinnt das Tene Mujika-Stipendium in Bilbao Es war ein Projekt aus der Mitte des 20. Jahrhunderts mit Schwerpunkt auf Chabolismus. Sachbücher über die nahe Geschichte des Baskenlandes werden vom Stadtrat von Deba und dem Elkar-Verlag mit Stipendien ausgezeichnet.

Unter den Projekten, die dieses Jahr vorgestellt wurden, hat Lopez den Preis von Idurre Eskisabel gewonnen, einer Jury aus Imanol Murua und Elixabe Garmendia, und wird nun ein Jahr Zeit haben, um die Arbeit des Historikers zu vervollständigen, die den Preismachern zufolge später als Buch veröffentlicht wird.

Seit 1950 ist in Bilbao und anderen Industriegebieten ein beträchtliches Wirtschaftswachstum zu verzeichnen. Gleichzeitig waren in vielen Teilen Spaniens Tausende junger Menschen bereit, ihr Land zu verlassen und abzuwandern, um eine bessere Zukunft zu erreichen. Infolgedessen kamen sie aus Extremadura, Galizien oder Kastilien nach Bizkaia, aber die damaligen Behörden bereiteten die Infrastruktur nicht mit der gleichen Geschwindigkeit vor, und diese Migranten mussten Hütten bauen, um gegen Obdachlosigkeit vorzugehen.

So entstanden die Slumviertel in ganz Bilbao Ende der 1950er Jahre, und Iñigo Lopez Simons Buch versucht, dieses Phänomen genau zu analysieren, indem es sowohl in den sozioökonomischen Kontext gestellt als auch die Erfahrungen seiner Protagonisten mündlich aufgegriffen wird.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Latest news

Die Notfallversorgung bleibt eine Herausforderung für die Kinderbetreuung Im Landesinneren

"Die Ausweitung der Maßnahmen ist keine Überraschung. Wir haben es kommen sehen. Ich berücksichtige, dass es noch länger dauern...

Ausländische Fanclubs und Kritik in der Presse: Der belarussische Fußball ist zum wichtigsten Fußball der Welt geworden

Am 11. März gab die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bekannt, dass die Ausbreitung des Coronavirus in der Welt eine Pandemie erreicht...

Yasmine Abdel Aziz veröffentlicht ein Foto … Publikum: Ihre Tochter? – FilFan.com

Yasmine Abdel Aziz veröffentlicht ein Foto ... Publikum: Ihre Tochter? FilFan.comIhre Tochter oder nicht. Yasmine Abdel Aziz wirft Kontroversen...

Ein potenziell gefährlicher Asteroid wird am 29. April in der Nähe der Erde vorbeiziehen

Lapatilla 31. März 2020, 12:20 Uhr Fotodatei Gettyimages.ru Am 29. April wird ein Asteroid mit einer geschätzten Länge von...

Must read

You might also likeRELATED
Recommended to you