Das Universal Beijing Resort wird am 25. Juni wiedereröffnet, da die COVID-Fälle zurückgehen

Menschen posieren vor einem Schild des Universal Beijing Resort, nachdem es während des Ausbruchs der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) während der Feiertage zum Tag der Arbeit in Peking, China, am 1. Mai 2022 geschlossen wurde. REUTERS/Alessandro Diviggiano

Registrieren Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

PEKING, 22. Juni (Reuters) – Das Universal Beijing Resort gab am Mittwoch bekannt, dass es am 25. Juni wiedereröffnet wird, nachdem es fast zwei Monate lang geschlossen war, da die Zahl der neuen COVID-19-Fälle in der chinesischen Hauptstadt sinkt.

Das Resort sagte auf seinem offiziellen WeChat-Konto, dass alle Besucher nach der Wiedereröffnung einen negativen PCR-Test vorlegen müssen, der innerhalb der letzten 72 Stunden durchgeführt wurde, und jederzeit Masken tragen müssen.

Der Ticketverkauf werde am 23. Juni wieder aufgenommen, hieß es. Das Universal Studios Grand Hotel wird am 24. Juni wieder Gäste empfangen, während das andere Hotel, das NUO Resort Hotel, am 1. Juli für die Öffentlichkeit geöffnet wird.

Registrieren Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

Das Universal Beijing Resort wurde am 1. Mai geschlossen, als die Stadt gegen einen Ausbruch kämpfte, der die lokalen Behörden dazu veranlasste, zahlreiche öffentliche Veranstaltungsorte zu schließen und mehrere Runden von Massentests durchzuführen.

Das Resort kündigte ursprünglich vor zwei Wochen eine Wiedereröffnung am 15. Juni an, musste sie jedoch aufgrund einer neuen Welle von COVID-19-Fällen in der Stadt verschieben. Weiterlesen

Das im September 2021 eröffnete Resort umfasst einen CityWalk, zwei Hotels und den Themenpark Universal Studios.

siehe auch  2023 Nissan Ariya Elektro-SUV im Test

Das Universal Beijing Resort befindet sich zu 30 % im Besitz von Comcast Corps (CMCSA.O) Universal Parks & Resorts und zu 70 % im Besitz der staatlichen Beijing Shouhuan Cultural Tourism Investment.

Registrieren Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

Berichterstattung von Sophie Yu und Brenda Goh; Redaktion von Tom Hogue und Tomasz Janowski

Unsere Standards: Die Treuhandprinzipien von Thomson Reuters.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.