Home Welt Das Venetien, ein "Modell" zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus

Das Venetien, ein “Modell” zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus

In Italien, wo das Coronavirus zu einer echten nationalen Katastrophe geworden ist, werden nicht alle Regionen gleich behandelt. In der Lombardei, wo die ersten Fälle registriert wurden, beschleunigte sich die Kontamination blitzschnell (27.206 infiziert) und weist immer noch eine alarmierende Anzahl von Opfern auf: 3.456.

Umgekehrt gibt es in der an die Lombardei angrenzenden Region Venetien weit weniger Fälle (5.122), nur wenige Menschen im Krankenhaus und 115 Tote.

Venetien in Phase 2

Luca Zaia, seit zehn Jahren Gouverneur von Venetien (und Vertreter der Liga), ist seit Beginn der Pandemie an vorderster Front. In einer ersten Phase wurde ein intensives Screening gefördert, das mit Tupfern (Nasopharynxstäbchen) durchgeführt wurde. Die Operation begann mit dem Beginn der Epidemie bei allen Kontakten positiver Menschen, dh 57.671 Menschen bei einer Bevölkerung von 5 Millionen. Zum Vergleich: Die Lombardei mit fast 10 Millionen Einwohnern hat etwas mehr als 70.000 verdient.

Covid-19, das schwierige Alltagsleben der lombardischen Quarantäneunternehmer

Die venezianischen Behörden gaben am Sonntag, dem 22. März, bekannt, dass sich die Region derzeit in Phase 2 befindet, die zwei Projekte umfasst, so die Tageszeitung. La Repubblica. Der erste betrifft Tests, die an der Straßenbevölkerung und auf freiwilliger Basis durchgeführt werden, wobei ein Kit verwendet wird, um die Anzahl der monoklonalen Antikörper im Blut zu messen, um diejenigen zu erkennen, die das Virus hatten. in einer asymptomatischen Form und überwand es.

Diese Kits werden von Coplan hergestellt, einem Familienunternehmen in Mantua, das derzeit 10 Millionen dieser Kits pro Woche produziert und weltweit verkauft. Das Veneto hat 500.000 bestellt.

Ein Biss am Finger

Dieses Diagnosesystem für den Heimgebrauch besteht darin, den Finger zu stechen (wie beim Malaria-Test), und anhand von Blutspuren kann das Kit in etwas mehr als einer Viertelstunde aufdecken das Vorhandensein eines sehr spezifischen monoklonalen Antikörpers, der anzeigt, ob die Person zuvor mit dem Virus infiziert war, ob sie asymptomatisch blieb oder nur wenige Symptome hatte oder wer negativ wurde.

Die Prüfung wird auf der Straße mit Zustimmung der Person durchgeführt, die aus Arbeits- oder anderen Gründen – gemäß dem Dekret von Premierminister Giuseppe Conte – zur Zirkulation befugt ist, sowie von Zivilschutzbeauftragten.

Untersuche den Tupfer

Die zweite Initiative betrifft “Eine parallele Kampagne” gezielt und massenhaft, deren Ziel es ist, dem Tupfer die Kategorien zur Prüfung vorzulegen, die am meisten mit der Öffentlichkeit in Kontakt stehen, wie die 54.000 Gesundheitspersonal in Venetien, die Polizei, Angestellte von Supermärkten, Busfahrer, Pflegeheimpersonal usw. Ziel ist es, unter der Woche eine Diät mit 13.000 Tests pro Tag zu erreichen.

Diese zweite Initiative wird von der Mikrobiologin Andrea Crisanti (54), Professorin an der Universität von Padua und zuvor am Imperial College London, betreut. Eine Zahl in Italien, seit er die Stichprobe der gesamten Bevölkerung von Vo’Eugenio empfohlen hat, diesem italienischen Dorf mit 3.300 Einwohnern in der Nähe von Venedig, in dem die ersten Fälle von Coronavirus auftraten. Das Screening der gesamten Bevölkerung des Dorfes trug dazu bei, den Kontaminationsprozess zu stoppen, während mehr als 50% der Covid-19-positiven Patienten keine Symptome hatten.

“Wir machen keine 5 Millionen Tests, die nutzlos sind”, erklärte der Gouverneur. Sein Plan ist es, zuerst die Gefährdeten zu schützen. “Wenn wir in Venetien viele positive Fälle haben, dann deshalb, weil wir nach ihnen suchen werden. “”

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

WHO stellt neuen Weltrekord für Infektionsfälle auf – Executive Digest

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete diesen Freitag einen Rekordanstieg bei Coronavirus-Fällen weltweit. In nur 24 Stunden gab es 292.527 neue Fälle. Die größten Zuwächse wurden...

Invima-Alarm für das Risiko von KN95-Masken mit Werksdefekt

Invima warnte letzten Donnerstag vor der importierten Maske...

Fußball – Die Berner Polizei mildert die Freude der Anhänger der Jungen

Die Feierlichkeiten nach dem Schweizer Fußballtitel der Jungen werden aufgrund des Coronavirus von der Polizei genau beobachtet.Gepostet: 31.07.2020 23:13 UhrViele Young Boys-Fans feierten am...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum