Das Vida Loca Boutique Hotel Annan von Shanghai PTArchitects „wächst“ kräftig in den Bergen wie Bambussprossen nach einem Frühlingsregen und „schwebt“ über den Baumwipfeln

| |

Stadt Nanchang, Provinz Jiangxi, China

Das Vida Loca Boutique Hotel Annan von Shanghai PTArchitects, das für die Greenland Group entworfen wurde, ist eine einzigartige, „Baumhaus“-ähnliche Hotelstruktur, die aus natürlichen und künstlichen Umgebungen besteht, die den Lebensstil der Menschen, die Geschichte, die Kultur und die Umweltmerkmale von widerspiegeln Provinz Jiangxi, China.

Aufgrund seiner einzigartigen Struktur wurde das Vida Loca Boutique Hotel Annan kürzlich vom Chicago Athenaeum: Museum of Architecture and Design und dem European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies mit dem International Architecture Award 2022 ausgezeichnet.

In Kombination mit dem geologischen Park aus roter Erde maximierte das Design die bestehenden Standortbedingungen und natürlichen Landschaftsressourcen.

Das Projekt wurde basierend auf der bestehenden Topographie und den Wäldern, die das Gelände umgeben, als Master geplant.

Die Baukörper wurden in unterschiedlichen Höhen und Richtungen gruppiert, sodass jede Einheit einen landschaftlichen Ausblick bietet.

Crazy Life Boutique Hotel Annan von Shanghai PTArchitects

Dabei scheinen die am Wasser errichteten Gebäude dynamisch aus dem Gelände herauszuwachsen und sich in die Natur zu integrieren.

Die architektonischen Formen und Räume wurden anhand der Standortgegebenheiten vertieft.

Die Volumen wurden in unterschiedlichen Höhen und Richtungen kombiniert, um sicherzustellen, dass jeder Funktionsbereich einen Blick auf die Außenlandschaft bietet.

Die „Baumhaus“-Gebäude bestanden aus Aluminiumplatten mit holzähnlichen Texturen, Stahlkonstruktionen und Glas.

Crazy Life Boutique Hotel Annan von Shanghai PTArchitects

Das tragende Kernrohr, der Stelzenboden und die hohe Kragarmkonstruktion schaffen Leichtigkeit in der Architektur.

Die allseitig verglasten Fassaden holen die umgebenden dreidimensionalen Landschaften ins Innere und erreichen so die Interaktion zwischen Mensch, Architektur und Umwelt.

Architektur bietet Menschen einen physischen Ort zum Leben und für Aktivitäten. Abgesehen davon, dass es die funktionalen Bedürfnisse der Benutzer erfüllt, kann es ihnen auch physisch und psychisch gefallen.

Projekt: Vida Loca Boutique Hotel Annan
Architekten: Shanghai PTArchitects
Designteam: Shao Xin, Dou Di, Quan Wuxian, Jin Bo, Piao Guanghao, Tu Can, Li Hong und Ye Shanming
Generalunternehmer: Shanghai Jinlu Construction Group Co., Ltd.
Kunde: Greenland Group (Zweigstelle Jiangxi)
Fotografen: 10 Studio, Yunfeng Qiao, Xuechen Zhang und Yang Yuan

Previous

TikTok nähert sich dem US-Sicherheitsdeal, um den Verkauf zu vermeiden – NYT | WKZO | Alles Kalamazoo

Die BP-Raffinerie in Ohio, in der zwei Arbeiter getötet wurden, hat eine lange Geschichte von Sicherheitsverstößen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.