David Ayer schreibt und inszeniert das Remake von "The Dirty Dozen"

| |

<p class = "canvas-atom canvas-text MB (1,0em) MB (0) – SM MT (0,8em) – SM" type = "text" content = "Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen. "data-reactid =" 27 "> Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.

<p class = "Leinwand-Atom-Leinwand-Text Mb (1.0em) Mb (0) – sm Mt (0.8em) – sm" type = "text" content = "Warner Bros. putzt sich mit" Suicide Squad "um Direktor David Ayer über ein zeitgemäßes Remake des klassischen Kriegsbildes “Das schmutzige DutzendAyer wird eine Nacherzählung der& nbsp;Zweiter Weltkriegsfilm. "Data-reactid =" 28 "> Warner Bros. arbeitet mit" Suicide Squad "-Regisseur David Ayer an einem zeitgemäßen Remake des klassischen Kriegsbildes" The Dirty Dozen ". Ayer wird eine Nacherzählung von schreiben und inszenieren das Zweiter Weltkrieg Film.

<p class = "canvas-atom canvas-text MB (1,0em) MB (0) – SM MT (0,8em) – SM" type = "text" content = "Simon Kinberg produziert den Film. "data-reactid =" 29 "> Simon Kinberg produziert den Film.

<p class = "canvas-atom canvas-text MB (1,0em) MB (0) – SM MT (0,8em) – SM" type = "text" content = "Mehr von Variety"data-reactid =" 30 ">Mehr von Variety

Der ursprüngliche Kriegsfilm von 1967 wurde von Robert Aldrich moderiert und hatte ein All-Star-Ensemble, zu dem Lee Marvin, Ernest Borgnine, Charles Bronson, Jim Brown, John Cassavetes, Telly Savalas, Robert Webber und Donald Sutherland gehörten. Basierend auf dem Roman von EM Nathanson folgte der Film einer streng geheimen Mission, die vor der Invasion in die Normandie durchgeführt wurde, bei der eine Gruppe von Häftlingen der abgehärteten Armee für die Durchführung einer Selbstmordmission ausgebildet wurde – für einen Angriff auf ein Schloss in der Bretagne, wo sich Dutzende von Hochrangigen befanden Deutsche Offiziere treffen sich.

Der Film wird in der heutigen Zeit mit einer ähnlichen Handlung des Originals spielen, die sich auf eine Gruppe von Soldaten mit Lumpencharakter konzentriert.

Ayer und Warner Bros. haben zuletzt zusammen an dem ersten "Suicide Squad" -Photo gearbeitet, mit dem weltweit fast 750 Millionen US-Dollar verdient wurden. Seitdem hat Ayer den Netflix-Thriller "Bright" geleitet und ihn mit seinem "Suicide Squad" -Star Will Smith wieder vereint. Netflix setzte sofort eine Fortsetzung in die Entwicklung ein.

Zuletzt inszenierte er den Thriller „The Tax Collector“, der ihn mit „Fury“ -Star Shia LaBeouf nachbearbeitete. Ayer wird von WME erneut geprüft.

<p class = "canvas-atom canvas-text MB (1,0em) MB (0) – SM MT (0,8em) – SM" type = "text" content = "Best of Variety"data-reactid =" 39 ">Best of Variety

<p class = "Leinwand-Atom Leinwand-Text Mb (1.0em) Mb (0) – sm Mt (0.8em) – sm" type = "text" content = "Anmelden für Sorten Newsletter. Für die neuesten Nachrichten folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, und Instagram. "data-reactid =" 44 "> Melden Sie sich für den Variety-Newsletter an. Die neuesten Nachrichten erhalten Sie auf Facebook, Twitter und Instagram.

Previous

Sehen Sie sich die Route der Veranstaltung in Paris an

Festliche Pflanzen, die Sie jedes Jahr herausbringen können

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.