David Ayer von der Selbstmordkommission teilt sich eine Verschrottete-Gerechtigkeitsliga-Verbindung

| |

Sehr ähnlich dem, was passiert ist Gerechtigkeitsliga, die Version von Selbstmordkommando das im Sommer 2016 in den Kinos erschien, entsprach nicht seiner ursprünglichen Vorstellung. Zum Beispiel hat der Regisseur David Ayer im letzten Jahr enthüllt, dass der Hauptschurke, Cara Delevingne ’Enchantress, mit Steppenwolf verbunden gewesen wäre. GerechtigkeitsligaUnd jetzt hat der Filmemacher diesen Punkt der Verschrottung folgendermaßen herausgearbeitet:

Diejenigen, die gesehen haben Selbstmordkommando Ich erinnere mich, dass die Machenschaften von Enchantress nur ihre eigenen waren, da sie vorhatte, die Menschheit zusammen mit ihrem Bruder Incubus mit einer mystischen Waffe auszulöschen. Ein Twitterer bemerkte kürzlich, wie seltsam es war, dass sie dies tat, da ihre mystischen Fähigkeiten sie bereits zu einer gewaltigen Bedrohung machten SelbstmordkommandoEnchantress wurde von einer Mother Box kontrolliert, die ein Auslegerrohr geschaffen hätte, ein extra-dimensionales Portal aus der DC-Überlieferung.

Laut dem, was David Ayer zuvor über Steppenwolf sagte, hätte diese Boom-Röhre den Apokoliptan-General und seine Parademons auf die Erde gebracht, und er sollte Task Force Xs "ursprünglicher Bosskampf" sein Ayers Twitter-Post wenn dies tatsächlich geschossen oder nur gescriptet wurde, dann doch einmal die Apokolips-Elemente von Selbstmordkommando verschrottet wurden, bedeutete dies nicht nur, dass Steppenwolf für ein weiteres Jahr nicht im DC Extended Universe debütieren würde, sondern auch, dass die Maschinen von Enchantress nicht mehr diesen Ticking Clock-Aspekt hatten. Es war nur ein generisches, magisch aufgeladenes Weltuntergangsgerät.

Dies gibt uns ein besseres Verständnis dafür, warum Selbstmordkommando'S dritter Akt war ein Durcheinander und warum Incubus in die Mischung geworfen wurde. Und vergessen wir auch nicht, dass Steppenwolfs Entfernung nicht die einzige Möglichkeit war, diesen Teil des Films zu ändern, da wir auch sehen sollten, wie Joker nach seinem Hubschrauberabsturz einen besonderen Deal mit Enchantress abschloss, eine von vielen Möglichkeiten, die seine Leinwandzeit hätte verlängert worden.

Aber mit der Art und Weise, wie die Dinge geklappt haben, Selbstmordkommando wurde "spät im Spiel", wie David Ayer es ausdrückte, stark verändert und stieß letztendlich auf schlechten kritischen Zuspruch, obwohl es mit seinen 746,8 Millionen USD weltweit immer noch als kommerzieller Gewinner galt. Wenn es ein Trost für Sie ist Selbstmordkommando, Gerechtigkeitsliga Mit Steppenwolf erging es ihm nicht viel besser, und dieser Film war sowohl kritisch als auch kommerziell überwältigend.

Während Gerechtigkeitsliga bleibt weiterhin im Rampenlicht und fordert Warner Bros auf, den Filmausschnitt zu veröffentlichen, der Zack Snyders ursprüngliche Vision, d. h. den Snyder-Schnitt, besser widerspiegelt Selbstmordkommando. Ob es den "Ayer Cut" gibt oder nicht, geschweige denn, wenn es überhaupt eine Chance gibt, dass die Öffentlichkeit ihn sieht, wie Snyder mit GerechtigkeitsligaAyer hat sich nicht gescheut, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und Einblicke in die Entstehung zu gewähren Selbstmordkommando.

Ungeachtet dessen wird die filmische Task Force X trotz eines schwierigen Starts bald wieder dabei sein Die Selbstmordkommission. Dieses Mal leitet James Gunn die Anklage und hat mit David Ayer darüber gesprochen, was mit dem Film passiert. Obwohl Die Selbstmordkommission Margot Robbie, Jai Courtney, Viola Davis und Joel Kinnaman werden zurückgebracht, um ihre jeweiligen Rollen neu zu besetzen. Es handelt sich hierbei eher um eine neue Sicht auf das Anwesen als um eine direkte Fortsetzung des Vorgängers.

Die Selbstmordkommission wird am 6. August 2021 in den Kinos eröffnet, und David Ayer wird sich mit einem Remake von beschäftigen Das schmutzige Dutzend Nächster. Vergessen Sie nicht, unseren Release-Zeitplan für 2020 zu lesen, um herauszufinden, was Sie nächstes Jahr auf der Leinwand sehen werden.

Previous

Der US-amerikanische Gesetzgeber und Bürgerrechtsheld John Lewis leidet an Bauchspeicheldrüsenkrebs

US-Repräsentant John Lewis aus Georgia kämpft gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.