David De Geas Beine gegen Erik ten Hags Plan

Jakarta

Die Niederlage von Brentford offenbaren eine Sache, die noch eine Schwäche ist Manchester United. Die Ballverteilung vom Torwart ist eine schwere Hausaufgabe.

Manchester United wurde am Samstagabend (13.8.2022) WIB im Hauptquartier von Brentford mit 0:4 besiegt. David de Gea gilt als die verantwortungsvollste Figur bei der Schaffung von Brentfords ersten beiden Toren.

Beim ersten Tor gelang es ihm nicht, den Ball perfekt zu fangen, was leicht vorhersehbar sein sollte. Beim zweiten Gegentreffer war der Fehler nicht weniger massiv und ließ die eigenen Sorgen nach Erik ten Hag.

ANZEIGE

SCROLLEN SIE, UM DEN INHALT FORTZUFÜHREN

Inmitten von Brentfords aggressivem Pressing erzwang De Gea einen kurzen Pass auf Christian Eriksen. Was dann passierte, war katastrophal, weil Eriksen, der von einem Spieler aufgezeichnet wurde, den Ball verlor, was zu einem Tor führte.

Brentford drückte von Anfang an intensiv und die Strategie ging auf. Seit dem zweiten Tor begann De Gea zu zögern, einen kurzen Pass zu spielen, und kehrte zu seinem ursprünglichen Stil des langen Schießens zurück.

De Gea ist im Grunde kein Torhüter, der mit dem Ball geübte Füße hat. Anmerkungen Sky Sports zeigte, dass seine Passgenauigkeit nur 61,6 % betrug, weit unter Alisson (Liverpool) 84,8 % und Ederson (Manchester City) 83,7 %, zwei Torhütern, die als Benchmark gelten können.

Aber die Anforderungen der Zeit zwangen De Gea dazu, sich anzupassen, besonders jetzt, wo Manchester United von Erik ten Hag betreut wird. Ten Hag hat den Ruf eines Trainers, der möchte, dass sein Team das Spiel von hinten aufbaut.

Ironischerweise wollte Ten Hag gestern Abend im Match gegen Brentford eigentlich das Gegenteil. Von Anfang an wollte er, dass seine Spieler Brentford zum Wegdrücken locken und dann einen direkten Pass nach vorne als Umgehung durch das Pressing weitergeben.

“Wir sagten: ‘Bring sie rein und spiele lange Köder.’ Wir haben sie hereingeholt, der Abstand war groß und wir hätten diese Option wählen sollen. Das konnten wir nicht”, sagte Ten Hag Sky Sports.

“Sie haben meine Anweisungen befolgt, aber sie haben eine schlechte Entscheidung getroffen.”

Fahren Sie mit der nächsten Seite fort

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.